Planungsentwurf Herrengarten im Visier

Seniorenbeirat kritisiert Sitzplatzhöhe

Die im Planungsentwurf Herrengarten vorgestellte Sitzplatzhöhe von 45 Zentimetern ist nach Ansicht des Seniorenbeirats nicht altersgerecht.

Die im Planungsentwurf Herrengarten vorgestellte Sitzplatzhöhe von 45 Zentimetern ist nach Ansicht des Seniorenbeirats nicht altersgerecht.

sz Siegen. Die im Planungsentwurf Herrengarten vorgestellte Sitzplatzhöhe von 45 Zentimetern ist nach Ansicht des Seniorenbeirats nicht altersgerecht. Schon seit langem fordert das Gremium durch ihren Vertreter Helmut Plate, dem Sprecher des Arbeitskreises Verkehr und Sicherheit, eine Sitzhöhe von 55 Zentimetern, z. B. auch in Buswartehäuschen. Denn ältere Menschenhaben, wie auch Behinderte und Kranke, weniger Schwierigkeiten beim Hinsetzen, wohl aber beim sich Erheben, d. h. je tiefer der Sitz, umso beschwerlicher das Aufstehen. Fehlende Armlehnen verhindern zudem die Möglichkeit des Aufstützens. Da der geplante Park der Erholung dienen soll, sei, so der Seniorenbeirat, davon auszugehen, dass zahlreiche Menschen der genannten Gruppen dort anzutreffen sind, die Forderung deswegen einen breiten Hintergrund habe. Ein Vorschlag könne auch sein, jede zweite Bank mit 55 Zentimetern Sitzhöhe auszustatten.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken