Polizei findet auch verbotene Messer

Betrunkener Mann mit Pistole in Eiserfeld unterwegs

In der Wohnung eines Mannes, der mit einer Pistole unterwegs war, fand die Siegener Polizei auch Munition und verbotene Messer.

In der Wohnung eines Mannes, der mit einer Pistole unterwegs war, fand die Siegener Polizei auch Munition und verbotene Messer.

sz Eiserfeld. Die Polizei hat nach eigenen Angaben am Montagnachmittag in der Wohnung eines 57-Jährigen mehrere Waffen sichergestellt. Der Mann war um 15.50 Uhr den Anwohnern an der Grabettstraße aufgefallen, da er mit einer Pistole im Hosenbund unterwegs war. Die Polizei traf den betrunkenen Mann schließlich in dessen Wohnung an. Trotz bestehendem Waffenverbot fanden sie sieben Waffen, darüber hinaus noch Munition und verbotene Messer. Gegen den 57-Jährigen läuft nun ein Ermittlungsverfahren. Die Waffen, die Munition und die verbotenen Messer wurden sichergestellt. Das Siegener Kriminalkommissariat hat die weitere Bearbeitung übernommen.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken