Punktuelle Stände zwischen Dickem Turm und Bahnhofstraße

Kein Weihnachtsmarkt auf Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz wird in diesem Winter kein weihnachtlicher Trubel herrschen.

Auf dem Schlossplatz wird in diesem Winter kein weihnachtlicher Trubel herrschen.

sz Siegen. Der Veranstalter des Siegener Weihnachtsmarktes hat nach Abwägung aller Kriterien und unter Berücksichtigung der  der Corona-Schutzverordnung NRW entschieden, keinen Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz und in der Fißmer-Anlage durchzuführen. Um für die Siegener Bevölkerung, den regionalen Einzelhandel und auch für die Schausteller dennoch einen vorweihnachtlichen Rahmen bieten zu können, starten die Planungen und das  Genehmigungsverfahren für die Platzierung von punktuellen Weihnachtsmarkt-Ständen. Mit ausreichend Abstand und unter Berücksichtigung aller Auflagen aus der Corona-Schutzverordnung sollen diese ab dem Dicken Turm abwärts in der Fußgängerzone der Innenstadt platziert werden.  Der Veranstalter und die Stadt Siegen freuen sich auf ein gesundes Wiedersehen auf dem  Weihnachtsmarkt in gewohnter Umgebung auf dem Schlosshof und in der Fißmer-Anlage im Winter 2021.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken