Sechsspuriger Ausbau

A45: Autobahn Westfalen kündigt Baustelle an

Auf der Autobahn 45 müssen sich Autofahrer bald auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Auf der Autobahn 45 müssen sich Autofahrer bald auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

sz Meinerzhagen/Drolshagen. Die Autobahn Westfalen bereitet den Ersatzneubau der Talbrücken Germinghausen und Lüdespert sowie den sechsspurigen Ausbau der A45 im Bereich Meinerzhagen/Drolshagen vor. Für die Planungen muss laut Pressemitteilung der Baugrund untersucht werden. Dazu werden ab Freitag, 16. September, in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Meinerzhagen und Drolshagen verengte Fahrstreifen eingerichtet. Die Arbeiten sollen bis Anfang Oktober dauern. In Fahrtrichtung Dortmund laufen die Arbeiten bereits.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen