Mit Mercedes kollidiert

Siegen: Radfahrerin flüchtet nach Verkehrsunfall

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

Die Polizei sucht eine ca. 45 Jahre alte Radfahrerin, die nach einem Unfall im Kreisel Schleifmühlchen in Siegen entfernt hat. Wer hat etwas gesehen?

Siegen. Im Kreisel Schleifmühlchen in Siegen hat es am frühen Donnerstagnachmittag einen Zusammenstoß zwischen einem Fahrrad und einem Pkw gegeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine 46-jährige Frau befand sich mit ihrem Mercedes im Kreisverkehr und bog auf die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Innenstadt ab. Hinter ihr befand sich eine Radfahrerin. Als die Pkw-Fahrerin den Kreisverkehr verließ, folgte ihr die Radfahrerin und kollidierte mit dem rechten Heck des Autos. Anschließend entfernte sich die Radfahrerin. Sie kann laut Polizei wie folgt beschrieben werden:

  • ca. 45 Jahre alt
  • normale Statur
  • längere dunkle Haare
  • bekleidet mit dunkler Hose und dunkler Jacke
  • grün-weißer Fahrradhelm

Zeugen und Radfahrerin gesucht

Das Verkehrskommissariat sucht nun nach der Radfahrerin und bittet Zeugen, sich unter Tel. (02 71) 909-0 zu melden.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen