Siegen-Wittgenstein: Zwei neue Corona-Fälle

Erndtebrück bleibt virenfrei

sz Siegen/Bad Berleburg. Am Oster-Wochenende sind im Kreis Siegen-Wittgenstein zwei weitere Menschen an Corona erkrankt - einer in Hilchenbach und einer in Siegen. Kreuztal meldet eine genesene Person. Damit steigt die Gesamtzahl der momentan erkrankten Fälle unter dem Strich von 145 auf 146. Erndtebrück bleibt nach wie vor von dem tückischen Virus verschont. Die Zahl der betroffenen Personen in den jeweiligen Kommunen: Bad Berleburg 11, Bad Laasphe 4, Burbach 10, Erndtebrück 0, Freudenberg 11, Hilchenbach 17, Kreuztal 15, Netphen 15, Neunkirchen 4, Siegen 53, Wilnsdorf 6.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken