Störungen auch bei Festnetz und Handynetz (2. Update)

Notruf 110 funktioniert wieder

Der Notruf 110 fällt aktuell aufgrund einer technischen Störung aus.

Der Notruf 110 fällt aktuell aufgrund einer technischen Störung aus.

+++ Update 14.54 Uhr +++

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuelle Mitteilung der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein: Die technische Störung konnte beseitigt werden - der Notruf 110 funktioniertwieder.

+++ Update 14.17 Uhr +++

Inzwischen hat sich auch die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein zu Wort gemeldet. Demnach fällt im Kreis Siegen-Wittgenstein neben der Notrufnummer 110 auch die 112 aus. Das Festnetz und die Handynetze seien in Teilen des Kreisgebietes ebenfalls gestört. "Derzeit werden die Feuerwehrgerätehäuser in den Städten und Gemeinden besetzt. An diese können Sie sich in Notfällen wenden", heißt es in dem Facebook-Post aus dem Kreishaus weiter. "Sollten Sie die Möglichkeit zum Telefonieren haben, ist die Polizei über 0271 709 93 130 und der Rettungsdienst und die Feuerwehr über 19222 zu erreichen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

+++ Erstmeldung +++

sz Siegen/Bad Berleburg. Aufgrund einer technischen Störung ist derNotruf 110 bei der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein ausgefallen. Die Kreispolizeibehörde ist telefonisch über die Amtsleitung (0271) 7099-0 zu erreichen. Alternative telefonische Erreichbarkeiten sind:

  • Leitstelle: (0271) 7099-3130 
  • Wache Siegen: (0271) 7099-3221 
  • Wache Kreuztal (0271) 7099-3321 
  • Wache Wilnsdorf (0271) 7099-3421 
  • Wache Bad Berleburg (0271) 7099-3521

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen