Trio fordert Volkmar Klein heraus

Hoffnungsträger der SPD

Karl-Ludwig Völkel, Luiza Licina-Bode und Peter Müller (von links) wollen dem CDU-Kandidaten Volkmar Klein den heimischen Wahlkreis wieder abjagen.

Karl-Ludwig Völkel, Luiza Licina-Bode und Peter Müller (von links) wollen dem CDU-Kandidaten Volkmar Klein den heimischen Wahlkreis wieder abjagen.

ihm Siegen/Bad Berleburg. Seit 2009 ist der Wahlkreis 148 kein  roter, sondern ein schwarzer Fleck auf der Landkarte. Seitdem vertritt Volkmar Klein (CDU) den Kreis Siegen-Wittgenstein in Berlin. Das soll sich ändern. Die SPD will ihm den Wahlkreis wieder abjagen. Drei Bewerber stehen dafür in den Startlöchern: Karl-Ludwig Völkel, Luiza Licina-Bode und Peter Müller. Am 26. Februar wird eine SPD-Delegiertenkonferenz den Bundestagskandidaten wählen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Vorstellung vor der Presse ließen alle drei es an kämpferischer Entschlossenheit nicht fehlen. Der Senior der Runde, Karl-Ludwig Völkel, verwies auf seine Erfahrung: „Ich habe schon viele Wahlkämpfe geführt.,“ Und scheinbar aussichtslose Wahlen gewonnen. Luiza Licina-Bode kann zwar nicht auf eine lange Ochsentour durch die Partei und viele Ämter verweisen, aber „ich habe schon ein Büro in Berlin“. Peter Müller nannte als inhaltlichen Schwerpunkt für Berlin das Durchsetzen von Arbeitnehmerinteressen. Gewerkschaftlich aktiv sind alle drei Kandidaten.

Das Ziel einer SPD-geführten Bundesregierung eint die Bewerber. Peter Müller möchte jedenfalls keine große Koalition mehr. Alle schließen eine Zusammenarbeit mit der AfD aus, nicht jedoch mit der Linkspartei. Dabei komme es auf die Programme und Inhalte an.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken