Glück im Unglück

L 719 zwischen Kaan und Feuersbach: Auto überschlägt sich

Ein 36-jähriger BMW-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall von der Deuzer Straße zwischen Kaan-Marienborn und Feuersbach von der Straße abgekommen. Er hatte Glück im Unglück.

Ein 36-jähriger BMW-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall von der Deuzer Straße zwischen Kaan-Marienborn und Feuersbach von der Straße abgekommen. Er hatte Glück im Unglück.

Kaan-Marienborn. Glück im Unglück hatte ein 36-jähriger BMW-Fahrer am Dienstagabend gegen 23 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Deuzer Straße (L719) zwischen Kaan-Marienborn und Feuersbach. Wie die Polizei erklärte, war der Fahrer auf der Landstraße aus Richtung Kaan-Marienborn gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über das Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auto landet auf dem Dach

Nach 150 Metern Fahrt, teils über den Grünstreifen, überschlug sich der Wagen und kam auf dem Dach liegend rund sieben Meter neben der Fahrbahn in einem Waldstück auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen, verletzte sich dabei aber leicht an der Hand. Der Pkw musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Während der Bergungsarbeiten wurde die Deuzer Straße einspurig gesperrt.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken