Zeugen gesucht

Unfallflucht in Kaan-Marienborn: Mädchen (9) von Pkw erfasst

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Der Pkw erfasste beim Abbiegen die Neunjährige.

Kaan-Marienborn. Zu einer Unfallflucht ist es am Freitagabend in Kaan-Marienborn gekommen. Gegen 17.45 Uhr ist laut Polizeimitteilung ein neunjähriges Mädchen angefahren worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Mädchen wollte als Fußgängerin an der Kreuzung Hauptstraße/Breitenbacher Straße die Breitenbacher Straße an der dortigen Fußgängerampel in Richtung Siegen überqueren.

Pkw kommt aus Richtung Dielfen

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zeigte die Ampel Grünlicht für das Kind. Aus Richtung Dielfen fuhr ein schwarzer Pkw auf der Hauptstraße und beabsichtigte, nach rechts in die Breitenbacher Straße abzubiegen. Auch für diesen Pkw galt an der Ampel Grünlicht, allerdings weist ein gelbes Blinklicht auf den Vorrang querender Fußgänger hin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Pkw erfasste beim Abbiegen die Neunjährige und verletzte diese leicht. Das Fahrzeug fuhr – ohne anzuhalten – weiter in Richtung Volnsberg.

Das Verkehrskommissariat hat nun die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder den Unfallverursacher selbst, sich unter Tel. 0271/7099-0 zu melden.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen