Vorsätze zum Jahreswechsel

2021: Neues Jahr, neues Glück

gro Siegen. Die Tage sind gezählt. 2020, ein turbulentes Jahr mit nie da gewesenen Herausforderungen, neigt sich dem Ende zu. Die Corona-Pandemie hat vielen guten Vorsätzen ein Strich durch die Rechnung gemacht. Es fiel den Menschen in diesem Jahr schwerer, ihre Vorhaben für 2020 in Zeiten von Lockdown und Kontaktbeschränkungen umzusetzen. Wird 2021 jetzt alles anders?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hand aufs Herz: Jedes Jahr aufs Neue nehmen wir uns an Silvester vor, im nächsten Jahr alles besser zu machen. Wir murmeln treu in unsere Sektgläser die guten noch besseren Vorsätze, um dann Ende Dezember erneut festzustellen, dass man in diesem Jahr wieder vieles nicht geschafft hat. Dabei wollte man doch abnehmen, öfters rausgehen, mehr erleben, sich mehr bewegen, mehr Zeit mit den Liebsten verbringen und endlich mit dem Rauchen aufhören. Aber wie heißt es so schön: neues Jahr, neues Glück!

Die SZ möchte wissen: Was sind Ihre guten, noch besseren Vorsätze für das neue Jahr 2021? Ihre Antworten können Sie uns gerne an die Redaktions-Mailadresse si@siegener-zeitung.de senden (Link s. untenstehenden Kasten)!

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken