Was an Silvester erlaubt - und was nicht


Werbung für Feuerwerk stiftet Verwirrung

Das Silvesterfeuerwerk wird in diesem Jahr vermutlich nicht derart groß ausfallen wie beim Jahreswechsel in Wilnsdorf. Denn nur, wer Raketen, Böller und Co. gebunkert hat, kann loslegen. Der Verkauf bleibt verboten – auch wenn Prospekte mit Böllerwerbung in den vergangenen Tagen für Verwirrung gesorgt haben.

Das Silvesterfeuerwerk wird in diesem Jahr vermutlich nicht derart groß ausfallen wie beim Jahreswechsel in Wilnsdorf. Denn nur, wer Raketen, Böller und Co. gebunkert hat, kann loslegen. Der Verkauf bleibt verboten – auch wenn Prospekte mit Böllerwerbung in den vergangenen Tagen für Verwirrung gesorgt haben.

Loading...

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

Universität
 
 

Letzte Meldungen