Weitere Gewalttat in Siegen

Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

Der Vorfall ereignete sich unmittelbar vor dem Kugelgasbehälter auf der Schemscheid. Foto: kay

Der Vorfall ereignete sich unmittelbar vor dem Kugelgasbehälter auf der Schemscheid. Foto: kay

kay Siegen. Es scheint kein Ende zu nehmen – erneut ereignete sich in Siegen ein schweres Gewaltverbrechen. Am Samstagnachmittag gab es gegen 16:30 Uhr in der Friedrich-Friesen-Straße einer Messerstecherei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut ersten Informationen, die der SZ vorliegen, soll es zu einer Konfrontation zwischen zwei Männern gekommen sein, die zu einer Messerstecherei ausuferte. Einer der beiden Männer wurde durch Stiche im Bereich des Oberkörpers und Halses erheblich verletzt. Zeugen alarmierten Polizei und Rettungsdienst - nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde der lebensgefährlich Verletzte in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei musste am Samstagnachmittag wegen einer Messerstecherei ausrücken. Foto: kay

Die Polizei musste am Samstagnachmittag wegen einer Messerstecherei ausrücken. Foto: kay

Die Polizei sperrte den Tatort - der Straßenbereich unmittelbar vor dem Kugelgasbehälter auf der Schemscheid - weiträumig ab. Eine Nachbereichsfahndung nach dem flüchtigen Täter blieb bislang erfolglos. Erste Zeugen wurden bereits vor Ort vernommen. Die Polizei machte sich in der Umgebung des Einsatzortes auf die Suche nach der Tatwaffe, allerdings bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zur Klärung der genauen Umstände der Gewalttat übernommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Siegen entgegen.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken