Werte sinken weiter

Inzidenz in allen drei Kreisen unter 100

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in allen drei heimischen Kreisen unter 100 gefallen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in allen drei heimischen Kreisen unter 100 gefallen.

sz Siegen/Olpe/Betzdorf.  Leichtes  Aufatmen in der heimischen Region:  Erstmals seit langer Zeit ist die Sieben-Tage-Inzidenz in allen drei  Kreisen unter die 100er-Schwelle gesunken.  Das Robert-Koch-Institut (RKI)  meldete mit  Stand von Mittwoch (0 Uhr)  im Kreis Siegen-Wittgenstein einen praktisch unveränderten Wert von 90,6, tags zuvor lag er bei 90,3. Im Kreis Olpe sank die Inzidenz-Zahl von 100,0 auf 97,0. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Kreisgesundheitsamt  am Dienstagnachmittag  einen Wert von 50,5 übermittelt. Bundesweit meldeten die Gesundheitsämter dem Robert-Koch-Institut (RKI) 13.202 neue Corona-Infektionen. Außerdem wurden 982 neue Todesfälle verzeichnet. Damit gehen die Zahlen weiter zurück, vergangenen Mittwoch waren es noch 15.974 Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle. Seit Beginn der Pandemie sind 53.972 Menschen in Deutschland an oder mit Covid-19 gestorben. Die Siebe-Tage-Inzidenz liegt bundesweit bei 101,0.

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken