Zahlen in "Si-Wi" unverändert hoch

Inzidenzwert im Kreis Olpe purzelt unter 100er-Marke

Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist der Inzidenzwert (fast) unverändert hoch, während der Kreis Olpe wieder unter die 100er-Marke rutschte. Im Kreis Altenkirchen sanken die Corona-Zahlen fast um 40 Punkte gegenüber dem Vortag.

Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist der Inzidenzwert (fast) unverändert hoch, während der Kreis Olpe wieder unter die 100er-Marke rutschte. Im Kreis Altenkirchen sanken die Corona-Zahlen fast um 40 Punkte gegenüber dem Vortag.

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Erfreuliche Entwicklung im Kreis Olpe und im Kreis Altenkirchen: In "OE" sank der Inzidenzwert wieder unter die 100er-Marke, und auch in "AK" gingen die Corona-Fallzahlen rapide runter - allerdings auf einem vergleichsweise höheren Niveau. Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Inzidenz (fast) unverändert hoch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) verzeichnet der Kreis Siegen-Wittgenstein am Donnerstag eine Sieben-Tage-Inzidenz von 203,3 (Stand: 1. April, 3.08 Uhr). Das ist eine minimale Veränderung gegenüber dem Vortag (-0,4). Damit ist "Si-Wi" einer von fünf Kreisen bzw. Städten in Nordrhein-Westfalen, die über der 200er-Grenze liegen. Einen höheren Inzidenzwert weisen noch der Märkische Kreis (236,0), Hagen (215,7), Remscheid (212,9) auf, während der Landkreis Lippe auf 201,1 kommt.

Deutlich nach unten gingen die Corona-Fallzahlen im Kreis Olpe - sie purzelten wieder unter die 100er-Marke. Das RKI meldete 97,8 Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Das sind stattliche 18,7 Punkte weniger als am Vortag.

Nach rasanter sank der Inzidenzwert im Kreis Altenkirchen, der für einige Zeit der Hotspot Nummer 1 in Rheinland-Pfalz war. Das RKI verzeichnete 39,6 Punkte (!) weniger als am Vortag, sodass der Wert nun bei 166,9 liegt. Damit liegt das "AK-Land" auf Rang 5 in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der NRW-Durchschnitt ging runter auf 129,1 (Vortag: 130,7). In Rheinland-Pfalz sank der Inzidenz-Wert auf 113,6 (Vortag: 114,1). Die bundesweite Inzidenz liegt bei 134,2 (132,3).

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken