VWS stellt den Verkehr ein

Noch ist es ruhig an der Winterfront

Am Samstagabend fahren keine Busse mehr.

Am Samstagabend fahren keine Busse mehr.

Siegen/Bad Berleburg. Für die Abendstunden werden gemäß deutschem Wetterdienst Regen- und Schneefall bei Minustemperaturen in der Region erwartet. Stark vereiste Straßen werden die Folge sein, prognostizieren die Meteorologen. Die Straßenmeistereien rüsten sich für eine intensive zweite Wochenend-Hälfte, auf den Straßen ist es auffällig ruhig. Die Appelle der Polizei, das Auto besser stehen zu lassen, scheinen gefruchtet zu haben. Auch der öffentliche Personennahverkehr reagiert: Die VWS hat laut aktueller Mitteilung den Empfehlungen entsprechend zum Schutz von Kunden und Personal den Betrieb gegen 19 Uhr am Samstag eingestellt. Auch die Nachtbusse können in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht verkehren. Die Kunden werden bei ihrer Reiseplanung darum gebeten, die Verkehrsbeschränkungen im Linienverkehr der VWS zu berücksichtigen.

Mehr aus Siegerland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken