48-jähriger Rumäne noch nicht ansprechbar

Unfall A45: Identität des Verletzten geklärt

Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen, die Angaben zum  Unfallgeschehen machen können.

Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können.

sz Wilnsdorf. Die Identität des Mannes, der am Dienstagabend auf der A 45 angefahren und schwer verletzt wurde, ist inzwischen geklärt. Es handelt sich um einen 48-jährigen Rumänen. Weil die Polizei den Mann bislang noch immer nicht befragen konnte, sucht sie weiterhin Zeugen, die Angaben zu dem möglichen Unfallgeschehen im Bereich der Anschlussstelle Wilnsdorf machen können. Hinweise nimmt die Autobahnpolizeiwache Freudenberg unter Tel. (02 31) 132 - 47 21 entgegen..

Mehr aus Wilnsdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen