50 Jahre Wilnsdorf

Unterhaltsamer Start ins Festwochenende

Bestens gelaunt waren Akteure und Gäste beim Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten am Freitagabend.

Bestens gelaunt waren Akteure und Gäste beim Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten am Freitagabend.

sp Wilnsdorf. Die „Wilnsdorfer Gala“ eröffnete am Freitagabend das Festwochenende in der Wielandkommune. 50 Jahre alt wird die Gemeinde in diesem Jahr, ein Grund – mithilfe von Bildern – auch zurückzublicken. Eine Menge Gratulanten sprachen ihre Glückwünsche aus, per Videobotschaft, so wie Armin Laschet oder Sabrina Mockenhaupt, oder persönlich von der Bühne aus. Das Kölner Unterhaltertrio „Frizzles“ moderierte und führte durch das Programm mit witzigen Anspielen, musikalischen Einlagen und improvisierten Theaterstücken. Dabei banden sie auch die zahlreichen Zuschauer und natürlich den Ort mit ein. Rund 500 Gäste kamen in die Festhalle, um sich mit dem zu beschäftigen, was Wilnsdorf prägte und weiterhin prägt. Auf die Bühne kamen dafür beispielsweise Vertreter der Wirtschaft oder der Kulturlandschaft. In der Pause und nach der Veranstaltung sorgte die Band Speedos für musikalische Unterhaltung. Am  Samstag werden die Feierlichkeiten fortgesetzt: Unternehmen öffnen ihre Türen und am Abend findet ein Open-Air-Konzert statt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr aus Wilnsdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken