Kontrolle über Auto verloren

A 45: Unfall auf schneeglatter Fahrbahn

Der Fahrer des Toyota verlor die Kontrolle über sein Auto.

Der Fahrer des Toyota verlor die Kontrolle über sein Auto.

Wilnsdorf. Ein Unfall auf der A 45 rief am Samstagmorgen um 7 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der Fahrer eines Toyota war von Siegen kommend in Richtung Gießen unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger-Burbach verlor er auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Er kam nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit der Seitenschutzplanke. Im weiteren Verlauf rutschte der Wagen in die Mittelschutzplanke und kam dort letztendlich zum Stillstand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Der Unfallfahrer wurde in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert.

Der Unfallfahrer wurde in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer des Toyota wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Autos.

Ein Abschleppunternehmen musste den nicht mehr fahrbereiten Toyota bergen.

Ein Abschleppunternehmen musste den nicht mehr fahrbereiten Toyota bergen.

Mehr aus Wilnsdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken