Glimpflicher Ausgang

Obersdorf: Beschädigte Gasleitung ruft Feuerwehr auf den Plan

Die Feuerwehr und Mitarbeiter des Netzbetreibers besprachen die Vorgehensweise.

Die Feuerwehr und Mitarbeiter des Netzbetreibers besprachen die Vorgehensweise.

Obersdorf. Eine beschädigte Gasleitung in Obersdorf rief am Mittwochvormittag Feuerwehr und Polizei auf den Plan.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei Bauarbeiten im Bereich des neuen Dorfplatzes, an der Straße Am Marienhain gelegen, wurde gegen 10 Uhr die Leitung beschädigt. Die Feuerwehren aus Obersdorf, Wilnsdorf, und Wilgersdorf eilten zur Einsatzstelle und sperrten den Gefahrenbereich rund um die Leckage weiträumig ab.

In Absprache mit dem zuständigen Energieversorger wurden weitere Maßnahmen ergriffen. Ein im vorhandenen Leitungsnetz mögliches Abschiebern der betroffenen Gasleitung sollte vermieden werden, so ein Mitarbeiter des Gasversorgers, da sonst ein großer Teil des Ortes vom Leitungsnetz getrennt wäre.

Stattdessen wurde mit einem Bagger, wenige Meter von der Leckage entfernt, ein Loch ausgehoben, um dort eine Trennung der Gaszufuhr durchzuführen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Wenige Meter von der Leckage entfernt wurde in Loch gebaggert, um die Gaszufuhr unterbrechen zu können.

Wenige Meter von der Leckage entfernt wurde in Loch gebaggert, um die Gaszufuhr unterbrechen zu können.

Gegen Mittag war die Gaszufuhr unterbrochen und der Feuerwehreinsatz beendet. Die notwendigen Reparaturarbeiten führte der Gasversorger durch.

Mehr aus Wilnsdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken