Gemeinde Wilnsdorf würdigt Engagement

Ehrenamtskarte für Karl Stahl

Der Gernsdorfer Karl Stahl erhielt die Ehrenamtskarte der Gemeinde Wilnsdorf.

Der Gernsdorfer Karl Stahl erhielt die Ehrenamtskarte der Gemeinde Wilnsdorf.

sz Wilnsdorf/Gernsdorf. Karl Stahl setzt seit vielen Jahren ehrenamtlich im Zeit und Energie uneigennützig für das Gemeinwohl ein – ob in der Kirchengemeinde, bei Pflegearbeiten im Dorf oder als Mitglied der Gernsdorfer „Rentnerband“.Für sein besonderes Engagement erhielt er kürzlich von Bürgermeisterin Christa Schuppler die Ehrenamtskarte der Gemeinde Wilnsdorf. Inhaber der Ehrenamtskarte können verschiedene Angebote – u. a. aus den Bereichen Gastronomie, Sport und Kultur, vergünstigt nutzen – sowohl in der Wielandgemeinde als auch überregional in allen teilnehmenden Kommunen und Kreisen des Landes NRW.

Mehr aus Wilnsdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken