Neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf

Straßensanierung in Wilden vor Abschluss

Die Straßendeckensanierung in Wilden steht vor dem Abschluss, neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf beginnen am 1. Oktober.

Die Straßendeckensanierung in Wilden steht vor dem Abschluss, neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf beginnen am 1. Oktober.

sz Wilnsdorf. Die Umsetzung des Wilnsdorfer Straßendeckensanierungsprogramms 2020 geht weiter: Sofern nichts Unerwartetes den Zeitplan des ausführenden Unternehmens umstößt, bekommen laut Pressemeldung am Mittwoch (30. September) die Wildener Straßen „Frühlingswiese“ und „Im Strüthchen“ neue Asphaltdecken. Die alten Deckschichten wurden in der vergangenen Woche abgefräst. Für das Auftragen der neuen Asphaltdecken wird die Vollsperrung der Straßen nötig sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Am Marienhain“ und "Nassauer Straße" sind ebenfalls an der Reihe

Am Donnerstag ist die Asphaltfräse in den Straßen „Am Marienhain“ (Obersdorf) und „Nassauer Straße“ (Rudersdorf) im Einsatz, um auch dort die Sanierung der Straßendecken einzuläuten. Auch für diese Arbeiten müssen die Straßen ganztägig für den Verkehr gesperrt bleiben. Die Gemeinde Wilnsdorf bittet für alle betroffenen Straßen darum, Fahrzeuge bereits am Vorabend in einer anderen Straße abzustellen. Mit Beginn der Arbeiten sind die Grundstücke nicht mehr erreichbar bzw. können nicht mehr verlassen werden.

Mehr aus Wilnsdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken