Südliches Siegerland

Mehrere Unfälle auf glatten Straßen

Der Fahrer verlor auf der L 723 die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr gegen eine Gebäudewand.

Der Fahrer verlor auf der L 723 die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr gegen eine Gebäudewand.

kay Wilnsdorf/Feuersbach. Straßenglätte sorgte am Montagmorgen für mehrere Verkehrsunfälle im südlichen Siegerland. Glücklicherweise kamen die meisten Beteiligten mit dem Schrecken davon – ein Rollerfahrer wurde leicht verletzt. Die Abschleppunternehmen hatten alle Hände voll zu tun.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zu glatt zum Bremsen

Gegen 5.30 Uhr fuhr ein 46-Jähriger auf der K 11 von Salchendorf kommend in Richtung Rudersdorf. Am Abzweig zur L 722 musste er anhalten, um Vorfahrt zu gewähren, bekam seinen Pkw jedoch auf der eisglatten Straße nicht mehr zum Stehen. Er rutschte auf die L 722 und kollidierte dort mit dem Volvo eines aus Richtung Rudersdorf kommenden 23-Jährigen. Der Volvo wurde durch die Wucht des Zusammenpralls in den Straßengraben geschleudert – beide Fahrer blieben unverletzt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich laut Angaben der Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Rollerfahrer leicht verletzt

Kurze Zeit später – anderer Ort: In Wilnsdorf, an der Einmündung Großwiese zur L 907, kam ein 27-jähriger Rollerfahrer glättebedingt zu Fall. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde nach rettungsdienstlicher Versorgung ins Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit Gebäudewand kollidiert

Gegen 6.30 dann kam es zum nächsten Unfall. Der Fahrer eines Kia war auf der L 723 von Wilden in Richtung Gilsbach unterwegs. In Höhe des Gebäudekomplexes „Quartier Landeskrone“ verlor auch dieser Autofahrer auf glatter Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Der Kia geriet ins Schleudern, durchbrach rechtsseitig der Fahrbahn einen Zaun und kollidierte mit einer Gebäudewand. Der Fahrer und seine Mitfahrer blieben unverletzt.

Kontrolle verloren

Ebenfalls um 6.30 Uhr ereignete sich im Bereich der Feuersbacher Furt ein Glätteunfall. Ein Pkw-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto, geriet ins Schlingern und landete mit seinem Pkw im Straßengraben.

Mehr aus Wilnsdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken