Fußgänger auf der Fahrbahn

Verkehrsunfall zwischen Wilnsdorf und Wilden: 32-Jährige schwer verletzt

Eine 32-jährige Frau wurde am frühen Montagabend bei einem Unfall auf der L723 zwischen Wilnsdorf und Wilden schwer verletzt.

Eine 32-jährige Frau wurde am frühen Montagabend bei einem Unfall auf der L723 zwischen Wilnsdorf und Wilden schwer verletzt.

Wilden. Ein Verkehrsunfall auf der L723 zwischen Wilnsdorf und Wilden rief am frühen Montagabend gegen 17:30 Uhr Rettungsdienst und Polizei auf den Plan.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verletzte Fußgängerin nach Unfall in Siegener Krankenhaus

Eine dunkel gekleidete Personengruppe war zu Fuß an der Landstraße von Wilnsdorf kommend in Richtung Wilden unterwegs. Der 87-jährige Fahrer eines VW befuhr die gleiche Strecke. Er übersah bei der herrschenden Dunkelheit die Fußgänger und touchierte mit der rechten Fahrzeugseite eine 32-jährige Frau aus der Gruppe.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde sie auf einen 40-jährigen Mann geschleudert. Die 32-Jährige trug bei dem Unfall schwere Verletzungen davon und wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Der 40-Jährige Fußgänger wurde leicht verletzt. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verkehr während des Einsatzes behindert

Während des rettungsdienstlichen Einsatzes und der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte der Verkehr einspurig den Einsatzort passieren. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Mehr aus Wilnsdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen