Dramatische Folgen


Wetterexperte Karsten Schwanke in Bad Berleburg über den Klimawandel: 45 Grad und mehr drohen

Temperaturen von bis 45 Grad und mehr hält Wetterexperte Karsten Schwanke bereits 2050 in Deutschland nicht mehr für ausgeschlossen.

Wie heiß es im Sommer wird und wie oft es regnet, messen Wetter-Forscher. Sie sagen: 2022 war es zu heiß und trocken. (zu dpa: «Der Sommer war zu heiß und trocken») Foto: Jens Büttner/dpa - Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes dpa-Nachrichten für Kinder +++ dpa-Nachrichten für Kinder +++

Temperaturen von bis 45 Grad und mehr hält Wetterexperte Karsten Schwanke bereits 2050 in Deutschland nicht mehr für ausgeschlossen. Wie heiß es im Sommer wird und wie oft es regnet, messen Wetter-Forscher. Sie sagen: 2022 war es zu heiß und trocken. (zu dpa: «Der Sommer war zu heiß und trocken») Foto: Jens Büttner/dpa - Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes dpa-Nachrichten für Kinder +++ dpa-Nachrichten für Kinder +++

Loading...

Mehr aus Bad Berleburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken