Linienbus rutscht von der Straße

Bergungsarbeiten bei Girkhausen

Der Linienbus auf der L 721 musste mit schwerem Gerät geborgen werden.

Der Linienbus auf der L 721 musste mit schwerem Gerät geborgen werden.

Girkhausen. Der zurückgekehrte Winter im April hat die Region weiterhin fest im Griff: Temperaturen unter dem Nullpunkt und Schneefall sorgten auch am Dienstagabend für spiegelglatte Straßen. Dies wurde auch einem Linienbus zum Verhängnis, der auf der L 721 von Girkhausen in Richtung Bad Berleburg in den Graben rutschte. Die Fahrerin verlor die Kontrolle und konnte das Fahrzeug ausgangs einer Rechtskurve nicht mehr auf der Straße halten, blieb aber unverletzt. Fahrgäste befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Bus, wie die Polizei vor Ort mitteilte. Das Fahrzeug musste mit schwerem Gerät geborgen werden, dafür wurde eine Vollsperrung erforderlich. Für die Nacht und den gesamten Mittwoch sind weitere Schneefälle angekündigt.

Mehr aus Bad Berleburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken