Unfall in Berghausen

Schulbus touchiert Pkw

Sowohl Pkw als auch Bus waren nach dem Unfall noch fahrbereit.

Sowohl Pkw als auch Bus waren nach dem Unfall noch fahrbereit.

tika Berghausen. Eigentlich waren sich Pkw-Fahrerin und Busfahrer einig – und dennoch kam es am Montagmorgen in Berghausen zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Vehikel. Aber: Am Ende waren beide Fahrzeuge noch fahrbereit, es entstand lediglich Sachschaden. „Das ist alles glimpflich geendet“, betonte eine Polizeisprecherin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schulbus touchiert Pkw

Ein Schulbus war aus der Straße „Am Kinderzentrum“ auf die Berghäuser Straße in Richtung Bad Berleburg abgebogen. Zuvor hatte ihm die aus Richtung Aue heranfahrende Pkw-Fahrerin signalisiert, ihm Vorfahrt zu gewähren und damit auf ihre eigene zu verzichten. Beim Abbiegen touchierte aber das Heck des Busses den Pkw vorne – an der Fahrerseite. „Der Bus hat schlichtweg zu eng eingeschlagen“, erläuterte die Polizeisprecherin. In der Folge staute sich der Verkehr in Berghausen kurzfristig beidseitig. Das Unfallgeschehen war ob des glimpflichen Ausgangs allerdings schnell aufgelöst.

Mehr aus Bad Berleburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen