Unfall überschattet Osterfeuer-Aufbau

Frau mit Hubschrauber in eine Klinik geflogen

Am Tag danach: Die Konstruktion liegt am Sonntagmorgen eingestürzt auf der Wiese.

Am Tag danach: Die Konstruktion liegt am Sonntagmorgen eingestürzt auf der Wiese.

Berghausen. Die Menschen in Berghausen sind geschockt: Fünf Wochen vor dem Osterfest überschattet ein tragischer Unfall den Osterfeuer-Aufbau in dem Bad Berleburger Ortsteil. Am Samstagabend stürzte eine Konstruktion des geplanten Osterfeuers aus ungeklärter Ursache um. Dabei wurde eine junge Frau, die sich offenbar in unmittelbarer Nähe befand, schwer verletzt. Die Verletzte wurde am Sportplatz in Berghausen durch den alarmierten Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber aus Gießen, der nachtflugtauglich ist, in eine Klinik geflogen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Konstruktion stürzt ein

Der Sportplatz wurde durch die Einsatzkräfte der Löschgruppe Berghausen ausgeleuchtet. Die Bad Berleburger Polizei bestätigte, dass sich der Unfall dadurch ereignet habe, dass die Konstruktion des Osterfeuers völlig unerwartet eingestürzt sei. Mehr könne man zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, das müssten die weiteren Ermittlungen ergeben.

Mehr aus Bad Berleburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen