Veränderung in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Neuer Chefarzt an der Vamed-Klinik

Ulrich Schymatzek ist nach Bad Berleburg gewechselt.

Ulrich Schymatzek ist nach Bad Berleburg gewechselt.

sz Bad Berleburg. Die Vamed-Akutklinik Bad Berleburg stellt ihre Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie neu auf: „Mit einem neuen Chefarzt an der Spitze erhält die Klinik neben einem erweiterten Leistungsspektrum auch eine effizientere Struktur und stärkt damit sowohl die ambulante als auch die stationäre Versorgung ihrer Patienten“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Unternehmens. Dr. Michael Westerdick-Lach, der die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie bis Januar als Chefarzt führte, zieht sich auf eigenen Wunsch aus dem stationären Klinikbetrieb zurück und ist zukünftig für die ambulanten Patienten im Medizinischen Versorgungszentrum verantwortlich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ulrich Schymatzek löst Dr. Michael Westerdick-Lach ab

Für die Versorgung der stationären Patienten in der Vamed-Klinik ist seit Januar ein neuer Chefarzt zuständig: Ulrich Schymatzek leitet die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie. Vor seinem Start in Bad Berleburg war er in verschiedenen Leitungspositionen in Kliniken in Nordrhein-Westfalen tätig. Der 56-Jährige aus dem Oberbergischen ist Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie. „Mit Herrn Schymatzek konnten wir einen äußerst fähigen Chefarzt für die Leitung unserer chirurgischen Klinik gewinnen, der den Schwerpunkt seiner medizinischen Arbeit auf die Hernienchirurgie – also auf die Behandlung von Eingeweidebrüchen – sowie auf die Darmchirurgie gesetzt hat“, erläutert Elmar Knoche. „Dabei ist ihm die Vernetzung des ambulanten und des stationären Bereichs ebenso wichtig, wie eine enge Zusammenarbeit der Fachbereiche in der Klinik.“

Mehr aus Bad Berleburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken