Zweiradfahrer leicht verletzt

Sattelzug flüchtet nach Verkehrsunfall

Das Bad Berleburger Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das Bad Berleburger Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

sz Bad Berleburg. Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen sucht die Polizei eine Sattelzugmaschine. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 17-jähriger Moped-Fahrer gegen 7.30 Uhr auf der K40 zwischen Elsoff und Bad Berleburg, als ihm eine Sattelzugmaschine mittig der Fahrbahn entgegen kam. Der 17-Jährige wich aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Wegen dem Ausweichmanöver landete er im Straßengraben, wo er stürzte und sich leicht verletzte. Möglicherweise hat der Fahrer der Sattelzugmaschine den Unfall nicht mitbekommen. Er setzte zumindest seine Fahrt fort und entfernte sich von der Unfallstelle. Zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge ist es nicht gekommen. Das Bad Berleburger Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Kommissariat unter der Tel. (0 27 51) 909-0 entgegen.

Mehr aus Bad Berleburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken