Am Donnerstagnachmittag

L718 bei Banfe: Mann nach Auffahrunfall im Krankenhaus

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag bei Banfe.

Banfe. Nach einem Auffahrunfall auf der L718 bei Banfe ist ein 26-Jähriger am Donnerstag zur Beobachtung ins Krankenhaus gekommen. Der Mann befuhr laut Polizei die Straße gegen 15.30 Uhr mit seinem Pkw aus Fischelbach kommend in Richtung Banfe. Dabei übersah er nach ersten Erkenntnissen ein vor ihm haltendes Fahrzeug einer 44-Jährigen, das verkehrsbedingt warten musste.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

8000 Euro Sachschaden

Der 26-Jährige versuchte noch ein Ausweichmanöver, kollidierte jedoch mit dem VW Golf vor ihm. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Mehr aus Bad Laasphe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen