Neues Hallengebäude nimmt Form an

Pickhan in den Industriepark

Die Pickhan-Halle im Industriepark Wittgenstein in Schameder nimmt Form an. Das Unternehmen sendet mit der Neuansiedlung ein deutliches Signal für den heimischen Standort.

Die Pickhan-Halle im Industriepark Wittgenstein in Schameder nimmt Form an. Das Unternehmen sendet mit der Neuansiedlung ein deutliches Signal für den heimischen Standort.

Schameder. Wichtiges Signal aus der heimischen Wirtschaft in einer besonderen Zeit: Die Firma Pickhan, Spedition und Logistik, bereitet ihren Umzug in den Industriepark Wittgenstein in Schameder vor. Das Hallen- und Bürogebäude in unmittelbarer Nähe des Kreisverkehrs am Pelletwerk nimmt Form an. Aktuell ist ein Fachunternehmen dabei, die Verkleidung des Gebäudes zu vollenden. Einzelheiten zu den Planungen sollen allerdings erst in einem Vierteljahr genannt werden, hieß es dazu auf SZ-Anfrage aus dem Unternehmen. Der Transportspezialist aus der Edergemeinde machte den Standortwechsel aktuell aber öffentlich, indem in einer Stellenanzeige bereits die neue Anschrift – Zum Flugplatz –angegeben wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach einer längeren Zeitschiene, in der es in dem interkommunalen Gewerbegebiet der Städte Bad Berleburg und Bad Laasphe sowie der Gemeinde Erndtebrück offenbar wenig Bewegung gab, ist die Neuansiedlung ein gutes Zeichen. Das gilt nicht zuletzt nach der aus Sicht der Wirtschaft niederschmetternden Nachricht in Sachen Südumgehung Kreuztal.

Inhabergeführtes Unternehmen

Die Spedition Pickhan GmbH und Co. KG ist laut eigener Internetseite ein inhabergeführtes, mittelständisches Speditions- und Logistikunternehmen – seit mehr als 40 Jahren. „Gilt es, Produkte und Güter schnell und sicher an deren Bestimmungsort zu transportieren, brauchen Sie als Kunde einen Partner, der sein Metier beherrscht. Wir sind der ideale Partner für Sie und Ihre individuellen Anforderungen, da wir nicht zu klein sind, um große Aufgaben zu bewältigen. Kundennähe und individuelle Betreuung sind dabei für uns oberstes Gebot. Unser engagiertes Team freut sich auf Herausforderungen“, heißt es auf der Seite des Unternehmens.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Man verfüge über rund 3000 Quadratmeter Hallenlagerfläche und rund 10 000 Quadratmeter Freilagerfläche für die Einlagerung von Waren aller Art. Zur Be- und Entladung stünden Stapler und Krane zur Verfügung. Mit Mobilkranen sei eine Lagerung von höheren Stückgewichten möglich. Und weiter: „Die Spedition Pickhan ist nicht nur im Bereich Transport und Logistik tätig. Zu unseren Leistungen gehört auch die Abfuhr von Rohstoffen. Um die Gestellung passender Mulden und den Transport kümmern wir uns. Unsere kurzen Reaktionszeiten sind Ihr Vorteil.“

Anschlussnutzung für Gelände in Lützel

Auch für komplexe Projekte gebe es immer die passende Lösung. Montage und Demontage von Maschinen und Anlagen, innerbetriebliche Umzüge, multimodale Transporte und Verpackungen seien kein Problem. Nach SZ-Informationen gibt es auch für das bisherige Firmengelände in Lützel bereits eine Anschlussnutzung, die aber noch nicht offiziell bestätigt ist.

Mehr aus Bad Laasphe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken