Rollerfahrerin in Bad Laasphe verletzt

Unfall im Kreisverkehr

Per Rettungshubschrauber wurde eine junge Frau in ein Krankenhaus geflogen.

Per Rettungshubschrauber wurde eine junge Frau in ein Krankenhaus geflogen.

sz Bad Laasphe. Eine verletzte Rollerfahrerin und ein Sachschaden von rund 2500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 20 Uhr im Kreisverkehr Bahnhofstraße/Industriestraße in Bad Laasphe ereignete.Eine 69-Jährige fuhr laut Mitteilung der Kreispolizeibehörde mit ihrem VW Caddy aus der Industriestraße in den Kreisel ein. Dabei übersah sie eine 32-Jährige, die mit ihrem Roller bereits den Kreisverkehr befuhr. Beim Zusammenstoß mit dem Roller wurde die 32-Jährige verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Siegener Krankenhaus geflogen.

Mehr aus Bad Laasphe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken