Unfall in Laaspherhütte

63-Jähriger unter Traktor eingeklemmt

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr befreiten den unter seinem Traktor eingeklemmten 63-Jährigen.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr befreiten den unter seinem Traktor eingeklemmten 63-Jährigen.

howe Laaspherhütte. Ein 63-jähriger Mann wurde am Donnerstagnachmittag aus Laaspherhütte mit dem Rettungshubschrauber ins Siegener Jung-Stilling-Krankenhaus geflogen. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Löschzüge Bad Laasphe und Banfetal befreiten den unter seinem Traktor eingeklemmten Mann mit vereinten Kräften. Nach ersten Informationen vor Ort hatte der 63-Jährige in einem Waldstück im Bereich "Zum Grimmseifen" gearbeitet. Offenbar war er von seinem Traktor abgestiegen, als sich das Fahrzeug selbstständig machte. Der Mann versuchte noch, die Bremse zu betätigen, geriet dabei allerdings unter die Räder des landwirtschaftlichen Fahrzeuges. Die Feuerwehrleute hoben den Traktor an und befreiten den Schwerverletzten. Vor Ort übernahm der Notarzt die Erstversorgung. Nach SZ-Informationen war der 63-Jährige ansprechbar, klagte aber über Schmerzen in der Brust.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken