Verkehrsbehinderungen in Bad Laasphe möglich

Kanalnetz wird überprüft

Weil die ausführende Firma mit ihren Fahrzeugen bis an die Kanalschächte heranfahren muss, kann es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Weil die ausführende Firma mit ihren Fahrzeugen bis an die Kanalschächte heranfahren muss, kann es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.

sz Bad Laasphe. Die Stadt Bad Laasphe lässt turnusmäßig den Zustand ihres Kanalnetzes mittels Kamerauntersuchungen prüfen. So können leicht Risse oder sonstige Schäden an den Rohren festgestellt werden. Ab kommendem Montag, 7. Dezember, wird das Kanalnetz in der nördlichen und nordöstlichen Kernstadt inspiziert. Auf dem Plan stehen laut Mitteilung der Stadt unter anderem die Abwasserleitungen in den Straßen Vor dem Fang, Hinterfang, Hirtsgrunder Weg, Zum Lehrberg, Kalteborn, Ostpreußenstraße, Zwischen Landwehr, Thüringer Weg, Bäderborn, Am Feldberg und In der Grube.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wasser fließt wie gewohnt ab

Die Untersuchungen dauern aller Voraussicht nach etwa zwei Wochen. In dieser Zeit kann es in den genannten Bereichen gegebenenfalls zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen, da die ausführende Firma mit ihren Fahrzeugen bis an die Kanalschächte heranfahren muss. Der Abfluss des Abwassers wird durch die Untersuchungen nicht beeinträchtigt.

Mehr aus Bad Laasphe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken