Defekte Bremse führt zu Brand

Feuerwehr hat die Lage schnell im Griff

Die Feuerwehr kühlt die Bremse mit Wasser ab.

Die Feuerwehr kühlt die Bremse mit Wasser ab.

sz Berghausen/Birkefehl. Der zunächst gemeldete Lkw-Brand auf der Kreisstraße 49 zwischen Altmühlbachtal und Birkefehler Höhe bestätigte sich am Mittwochmorgen glücklicherweise nicht: Dennoch waren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr gefordert.Der Fahrer eines Kurierdienstes hatte, in Richtung Berghausen fahrend, eine offenbar blockierte Bremse an seinem Fahrzeug bemerkt und Rauch aufsteigen sehen. Der Mann stoppte sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand und löschte eine offenbar heiß gewordene Flüssigkeit mit dem Feuerlöscher ab. Den Rest besorgte die Feuerwehr, die die Bremsanlage kühlte. Mike Radenbach von der Löschgruppe Berghausen vermutete einen Defekt. Nach Angaben der Polizei wurde das Fahrzeug abgeschleppt. Während des Feuerwehreinsatzes kam es auf der K 49 zu leichten Behinderungen.

Mehr aus Erndtebrück

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen