Heimatpreis in Erndtebrück verliehen


"Dorfbegegnungsplatz im Zeiche" auf Platz 1

Bürgermeister Henning Gronau (r.) überreichte Bernhard Motl, Sascha Roth, Carsten Dreisbach und Jörg Stöcker stellvertretend für den Heimat- und Verkehrsverein Schameder die Trophäe für Platz 1 beim Erndtebrücker Heimatpreis.

Bürgermeister Henning Gronau (r.) überreichte Bernhard Motl, Sascha Roth, Carsten Dreisbach und Jörg Stöcker stellvertretend für den Heimat- und Verkehrsverein Schameder die Trophäe für Platz 1 beim Erndtebrücker Heimatpreis.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken