Rosengarten Alter Friedhof

Mundschutz-Masken für die Senioren genäht

70 selbstgenähte Mundschutz-Masken gingen an das AWo-Seniorenzentrum Erndtebrück, wo sie sicher eine sehr gute Verwendung finden. Foto: privat

70 selbstgenähte Mundschutz-Masken gingen an das AWo-Seniorenzentrum Erndtebrück, wo sie sicher eine sehr gute Verwendung finden. Foto: privat

sz Erndtebrück. In der Zeit der Corona-Krise geht es auch bei den Initiatorinnen des Rosengartens Alter Friedhof in Erndtebrück nicht nur um Rosen. Da es auch für Senioren- und Pflegeheime immer noch schwierig ist, ausreichend Schutzmasken zu erhalten, haben Renate Ludwig-Bernshausen und Antje Laues-Oltersdorf jetzt gut waschbare Stoffe besorgt. Unterstützt von fleißigen Näherinnen übergaben sie nun 70 selbstgenähte Mundschutz-Masken an das AWo-Seniorenzentrum Erndtebrück, wo sie sicher eine sehr gute Verwendung finden.

Mehr aus Erndtebrück

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken