Wie man in den 1950er- und 1960er-Jahren einkaufte


„Wir waren Heimat-Shopper“

So sah der Kolonialwarenladen von Oberdresselndorf aus. Man wurde bedient, Taschen, Tüten und Behältnisse hatte man dabei (Nachhaltigkeit, bevor es den Begriff gab). Und: Sozialkontakte waren immer eingeschlossen …

So sah der Kolonialwarenladen von Oberdresselndorf aus. Man wurde bedient, Taschen, Tüten und Behältnisse hatte man dabei (Nachhaltigkeit, bevor es den Begriff gab). Und: Sozialkontakte waren immer eingeschlossen …

Loading...

Mehr aus Erndtebrück

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken