Schwerer Unfall bei Biedenkopf

17-Jähriger stirbt in Autowrack

Bei einem Unfall auf der B 253 ist in der Nacht auf Samstag ein 17-Jähriger gestorben.

Bei einem Unfall auf der B 253 ist in der Nacht auf Samstag ein 17-Jähriger gestorben.

sz Biedenkopf. Ein 17 Jahre alter Beifahrer ist am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet,  war ein 18-Jähriger mit dem 17 Jahre alten Beifahrer in einem Kleinwagen um kurz nach 1 Uhr auf der B 253 in Richtung Biedenkopf unterwegs. ImBereich Sackpfeife, so die Beamten, kam der junge Fahrer  vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei vereister Fahrbahn von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Beifahrer eingeklemmt und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der Fahrer wurde lediglich leicht verletzt. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen vor Ort, musste dieBundesstraße für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Zur weiteren Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Mehr aus Wittgenstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken