Nachbargebiete - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Projekt Gregoriana in Haiger

sz Haiger. Das Projekt Gregoriana gastiert heute Freitag, 11. November, 20 Uhr, in der Stadthalle Haiger. Der Chor tritt bei Kerzenschein auf die Bühne, in Mönchsgewänder gehüllt, die Gesichter gesenkt und lateinischer Gesang erklingt. Irgendwann verklingt der gregorianische Gesang, wird der lateinische Text abgelöst vom–»Yesterday« der Beatles. Und Gregoriana hat die Brücke geschlagen zwischen dem Mittelalter und dem Heute.

  • Haiger
  • 11.11.05
  • 3× gelesen

Wer bezwingt den Schatten?

Märchenkomödie wird im Biedenkopfer Schloss aufgeführt sz Biedenkopf. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Herbstabende« im Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf wird das Theaterstück »Der Schatten« – eine Märchenkomödie für Erwachsene in drei Akten von Jewgenij Schwarz – aufgeführt. Es spielt die Theatergruppe der Volkshochschule des Landkreises Marburg-Biedenkopf unter der Leitung von Gisela Maria-Beck. Die Aufführungen finden morgen, 5. November, und am Sonntag, 6. November, jeweils ab 19 Uhr...

  • Biedenkopf
  • 04.11.05
  • 7× gelesen

Grenzläufer ließen über die Grenze laufen

1400 Wanderer kamen zur Veranstaltung der Niederlaaspher (NRW) nach Wallau (Hessen) tk Wallau. Rund 1400 Wanderer folgten am Wochenende dem Ruf der Niederlaaspher »Grenzläufer Groß und Klein« ins benachbarte Wallau. Jenseits der nordrhein-westfälischen Landesgrenze hatten Burckhard Linke, Vorsitzender des Vereins, und seine Mitstreiter zum elften Mal den Start- und Zielpunkt für drei Wanderstrecken angesetzt.Insgesamt gingen 74 Vereine an den StartWie gewohnt war die Fritz-Henkel-Halle...

  • Biedenkopf
  • 13.10.05
  • 5× gelesen

Künstler bilden völlig neue Konstellation

Eine ganz besondere Ausstellung wird in der Wallauer Fritz-Henkel-Halle eröffnet sz Wallau. »Wer hätte gedacht, dass in einem Dorf wie Wallau so viele Kunstschaffende leben«, freut sich Renate Bonacker. Die Künstlerin und Inhaberin der »Galerie auf der Spitze« ist Initiatorin der Kunstausstellung unter dem Titel »Wallauer Colorit«.Für Samstag und Sonntag, 15. und 16.Oktober, laden acht Maler in die Fritz-Henkel-Halle in Wallau ein. Renate Bonacker, Wolfgang Achenbach, Karl Petri, Ulrich Menn,...

  • Biedenkopf
  • 12.10.05
  • 21× gelesen

Westerndorf und Streichelzoo

Kartoffelfest auf der Sackpfeife sorgt für jede Menge Spaß sz Biedenkopf. Am Sonntag, 25. September findet das zehnte Kartoffelfest in Biedenkopf statt. Ab 11 Uhr beginnt die Feier auf der Sackpfeife. Die STEG Biedenkopf mbH wird als besonderen Service wieder einen Pendelbusverkehr zum Kartoffelfest einrichten. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher beim großen Herbstmarkt. Hochwertige Produkte aus Keller, Küche, Garten und Werkstatt werden angeboten. Keramik, Herbstgestecke,...

  • Biedenkopf
  • 15.09.05
  • 20× gelesen

Reinas erster »Kuss« – schon Pause

Siegens Neueinkauf erlitt Oberschenkelprellung / 12:0 vor 1200 Zuschauern sz Wallau. »Billy« Reina tanzte eine halbe Stunde, dann holte ihn das Bein eines Fußballer des FV Wallau in die raue Wirklichkeit zurück: nach einer per »Pferdekuss« erlittenen Oberschenkelprellung spielte der frühere Bundesliga-Fußballer gestern Abend bei seinem Debüt im Trikot der Sportfr. Siegen zwar noch bis zur Pause weiter mit, musste sich aber in Behandlung geben.Reinas Muskeln werden heute medizinisch genauer...

  • Biedenkopf
  • 08.09.05
  • 3× gelesen

Festival bietet Country

sz Eckelshausen. Ein Country-Festival beginnt am Samstag, 3. September, um 17Uhr in der Schutzhütte Eckelshausen. Die Veranstaltung bietet Live-Musik mit »Steel&Wood«, dem Duo »Daydream« und Jan JeCloef. Bei einem großen CD- und Schallplatten-Flohmarkt werden zuvor bereits von 12 bis 15.30 Uhr unterschiedlichste Country-Musik-Aufnahmen verkauft. Weitere Infos gibt es unter »www.country-western.eckelshausen.de«.

  • Biedenkopf
  • 25.08.05
  • 4× gelesen

Ein sangesfreudiger kleiner Ort

MGV Einigkeit Katzenbach und drei weitere Chöre luden zum Liederabend ein suk Katzenbach. Es ist außergewöhnlich, dass in dem kleinen Kirchener Ortsteil Katzenbach gleich drei Chöre erfolgreich tätig sind. Bei einem Liederabend im Rahmen des Kirchweihfestes präsentierten alle drei Klangkörper ihre Leistungsfähigkeit und konnten außerdem noch den befreundeten MGV Eintracht 1851 Freusburg als Gastchor begrüßen.Die sangesfreudigen Katzenbacher decken mit den drei Chören, die allesamt unter dem...

  • Biedenkopf
  • 22.08.05
  • 4× gelesen

Biedenkopf: Ermittlungen nach Schuss auf Hochtouren

Polizei: kein Zusammenhang zum Grenzgang erkennbar sz Biedenkopf. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Marburg nach dem nächtlichen Schuss auf einen 36-jährigen Biedenkopfer auf dem Marktplatz laufen nach wie vor auf Hochtouren. Weitere Schussabgaben erfolgten nach derzeitigem Wissen nicht. Nach umfangreichen und intensiven Befragungen des Opfers, von Zeugen und Bewohnern rund um den Marktplatz, nach wiederholter weitreichender Suche nach einem Tatort in mehreren Häusern rund um den Marktplatz...

  • Biedenkopf
  • 17.08.05
  • 9× gelesen

25-jährige Drogentote stammt aus Bad Laasphe

In Biedenkopf aufgefunden / Obduktion angeordnet vö Biedenkopf. Eine erst 25 Jahre alte Frau, die aus einem Bad Laaspher Stadtteil stammt, wurde am Samstag in ihrer Wohnung in Biedenkopf tot aufgefunden. Wie der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Marburg-Biedenkopf, Martin Ahlich, gestern auf SZ-Anfrage mitteilte, gehe man nach ersten Ermittlungen davon aus, dass Fremdverschulden für den Tod der jungen Frau auszuschließen sei.Nach Erkenntnissen der Polizei handele es sich bei der Toten um...

  • Biedenkopf
  • 16.08.05
  • 5× gelesen

Alle sieben Jahre heißt es: Grenzgang hat Vorfahrt

Biedenkopf feiert vom 18. bis 20. August erneut Traditionsfest sz Biedenkopf. In der Zeit von Donnerstag bis Samstag, 18. bis 20. August, findet in Biedenkopf das nur alle sieben Jahre durchgeführte historische Grenzganzfest statt.Das Traditionsfest, das am Mittwoch, 17. August, um 18 Uhr mit Böllerschüssen vom Schloss eröffnet wird, findet seinen optischen Abschluss in einem großen Feuerwerk am Samstag, das von den Besuchern des Festplatzes bestens genossen werden kann.Seit 1839 findet das...

  • Biedenkopf
  • 11.08.05
  • 80× gelesen

Firma CFS baut in Wallau 25 von 450 Arbeitsplätzen ab

Aber: Standort durch Produktionsverlagerung gesichert sz Wallau. Das Wallauer Unternehmen Convenience Food Systems (CFS), das auch Arbeitgeber vieler Wittgensteiner ist, baut nach eigenen Angaben 25 von derzeit noch 450 Arbeitsplätzen ab. Dies geht aus einer von Geschäftsführer Peter Kamm verbreiteten Pressemitteilung hervor, die der SZ-Redaktion vorliegt. Gleichzeitig kündigt CFS aber eine Produktionserweiterung in Wallau sowie eine Effizienzverbesserung an.»CFS führt ein globales Programm...

  • Biedenkopf
  • 28.05.05
  • 10× gelesen

Zwischen Ackerraupe und Dampfmaschine

Oldtimer-Traktoren- und Landmaschinentreff in Allendorf / Erlös für einen guten Zweck sz Allendorf. Hoch in der Luft schwebte der 1,2 Tonnen schwere Hanomag-Traktor aus dem Jahre 1959 am Autokran und wies den Weg. Hin zu den über 100 Traktoren und landwirtschaftlichen Geräten, die sich beim sechsten Oldtimer-Traktoren- und Landmaschinentreff der Tandem-Stammtisch- und Traktorenfreunde Allendorf trotz Regenwetters ein Stelldichein gaben. Aus dem Dreiländereck Hessen, Rheinland-Pfalz und...

  • Haiger
  • 09.05.05
  • 2× gelesen

Leiden berühmter Liebespaare

Hörtheater gastiert morgen im Biedenkopfer Rathaus sz Biedenkopf. »Liebespaare, die Geschichte schrieben« – unter dem Motto präsentieren Ellen Bittmann und Uli Düwert vom Schnaps- und Poesie-Theater Marburg morgen, 3. Mai, das letzte Hörtheater vor der Sommerpause in Biedenkopf. Wegen Sanierungsarbeiten findet die Veranstaltung nicht wie geplant im »Brettl«, sondern im Rathaus Biedenkopf statt. Beginn ist um 19 Uhr.Ellen Bittmann und Uli Düwert zeichnen in dieser Hörtheater-Veranstaltung...

  • Biedenkopf
  • 02.05.05
  • 3× gelesen

Dieb oder Spanner?

sz Wallau. Aufmerksame Nachbarn vertrieben in Wallau am Sonntag gegen 23.30 Uhr einen etwa 30-jährigen, 1,70 Meter großen Mann mit sportlicher Figur. Er trug eine dunkelblaue Jeans, einen dunkelblauen Fleecepullover und eine tief ins Gesicht gezogene dunkle Baseballmütze. Nach seiner Entdeckung flüchtete er unter Zurücklassen seines schwarz-weißen Mountainbikes der Marke »Firebird«. Die aufmerksamen Bewohner achteten auf Bitten ihrer Nachbarin auf deren Haus, da sie sich in einem Kurzurlaub...

  • Biedenkopf
  • 19.04.05
  • 1× gelesen

Kindesmissbrauch: Mann wurde schuldig gesprochen

Gericht verurteilte Täter zu einem Jahr Haft auf Bewährung sz Biedenkopf. Zu einer Bewährungshaftstrafe von einem Jahr wurde jetzt ein 47-Jähriger Biedenkopfer verurteilt. Das Amtsgericht Biedenkopf befand den Angeklagten für schuldig, sich im November 2003 an der damals 14 Jahre alten Nichte einer Freundin vergangen zu haben.Der Vertreter der Staatsanwaltschaft hatte die Anklageschrift verlesen: Der 47-Jährige habe zusammen mit dem Mädchen und seiner Tante eine Autofahrt unternommen, deren...

  • Biedenkopf
  • 04.04.05
  • 9× gelesen

Zwei echte »Vorstandshasen« in Ruhestand

Siegperlen-Gründungsmitglieder Woywode und Vollmar nicht mehr im Vorstand rai Katzenbach. Sie haben den Verein Wanderfreunde »Siegperle« mitgegründet und sich seither im Vorstand engagiert: Kassierer Christoph Woywode und Wanderwart Hermann Vollmar kandidierten nach einer Amtszeit von jeweils über 21 Jahren nun nicht mehr. »Heute verliert die Siegperle zwei echte ,Vorstandshasen’, die beide als Gründungsmitglieder ununterbrochen aktive Vorstandsarbeit geleistet haben«, sagte Vorsitzender Sven...

  • Biedenkopf
  • 18.03.05
  • 4× gelesen

Bisky-Werke zu sehen

sz Biedenkopf. Die seit Februar im Rathaus Biedenkopf gezeigte Bisky Ausstellung ist nur noch morgen, 13. März, geöffnet. Viele Besucher und Kunstfreunde geben ihrer Freude und Verwunderung Ausdruck, in Biedenkopf eine Bisky-Ausstellung zu finden, die sonst nur von großen Museen der Kulturmetropolen angeboten wird. Mit Norbert Bisky präsentiert Biedenkopf nicht nur einen Shooting-Star am internationalen Kunsthimmel, sondern auch einen zeitgenössischen Maler, der zu den schillerndsten jungen...

  • Biedenkopf
  • 12.03.05
  • 2× gelesen

Benefizkonzert für Flutopfer

Musiker aus Biedenkopf bekunden ihre Solidarität sz Biedenkopf. Vier Wochen nach der Flutkatastrophe in Südostasien, von der Millionen Menschen betroffen sind, reißen Solidarität und Spendenaktionen nicht ab. Jeder Beitrag, und sei er noch so klein, kann Not lindern. Musik schlägt Brücken, dachte sich Simone Thomé aus Biedenkopf und rief zu einem Benefizkonzert auf. Spontan schlossen sich Bürger, Vereine und Gruppen, die in ihrer Freizeit Musik und Gesang pflegen, diesem Gedanken an, um...

  • Biedenkopf
  • 02.02.05
  • 18× gelesen

Biedenkopfer in der Krisenregion Südasien

sz Biedenkopf. Zwei Mitarbeiter des Kriseninterventionsdienstes (KID) Marburg-Biedenkopf waren im Auftrag des Auswärtigen Amtes vier Tage lang in der südostasiatischen Krisenregion im Einsatz. Gemeinsam mit einem Team des Malteser-Hilfsdienstes haben Christian Reifert aus Biedenkopf und Pfarrer Bernhard Klatt aus Amöneburg deutsche Urlauber, Betroffene und Angehörige betreut und ihnen Erste Hilfe für die Seele geleistet. Eingesetzt waren der 40-jährige Reifert und der 65-jährige Klatt am...

  • Biedenkopf
  • 07.01.05
  • 2× gelesen

Biedenkopf wird Notfallstandort

Aber Kritik aus dem Krankenhaus: »Wollen eine Bettenreduzierung so nicht hinnehmen« vö Biedenkopf. Das DRK-Krankenhaus in Biedenkopf ist auf dem besten Weg, Notfallstandort des Landes Hessen zu werden. Die Krankenhauskonferenz Gießen-Marburg hat in ihrer jüngsten Sitzung in Gießen eine entsprechende Empfehlung zur Umsetzung des Krankenhausrahmenplanes beschlossen und dem Hessischen Sozialministerium zugeleitet.Wie der Vorsitzende der Konferenz, Wolfgang Hofmann, erläuterte, sei diese...

  • Biedenkopf
  • 29.12.04
  • 3× gelesen

Bauernjunge als Regent

sz Biedenkopf. Alljährlicher Höhepunkt zum Abschluss der Herbstabende im Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf ist die Aufführung der VHS-Theatergruppe unter der Leitung von Gisela-Maria Beck. Morgen, 6. November, und Sonntag, 7. November, wird hier jeweils ab 19 Uhr die Tragikomödie »Bacchus« auf die Bühne gebracht. In dem Stück geht es um den byzantinischen Brauch einer Sieben-Tage-Herrschaft durch einen zum »Bacchus« gewählten adeligen Jüngling in der Zeit des frühen 16. Jahrhunderts....

  • Biedenkopf
  • 05.11.04
  • 1× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.