Nachbargebiete - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Herbstabende informieren

Von der Barockmusik über Biebertal bis hin zu Bacchus sz Biedenkopf. Die »Herbstabende« im Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf bietet wieder Konzerte, Vorträge und Theaterstücke im Festsaal. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet am Sonntag, 10. Oktober, ein Konzert mit dem Ensemble »Helikon« aus Bremen. Ab 17 Uhr werden Werke von Dowland und Praetorius von Imma Einsingbach (Sopran und Barockgitarre) und Susanne Peuker (Renaissancelaute) für Laute und Gesang dargeboten.Dr. Rainer Haus...

  • Biedenkopf
  • 05.10.04
  • 3× gelesen

Modellbörse in Biedenkopf

sz Biedenkopf. Die Interessengemeinschaft Simplex zeigt am Sonntag, 3. Oktober, von 11 bis 16.3o Uhr im Bürgerhaus neben ihrer traditioneller Modellbörse auch eine große Ausstellung mit ferngesteuerten Modellen. Ein weiterer Höhepunkt für Sammler ist die aufgebaute Großbahn mit ICE- und RhB-Modellen sowie romantischen Güter- und Personenzügen. Eine gestaltete Winterlandschaft befindet sich laut Pressemitteilung im Endausbau. Die Anlage, die bereits im Vorjahr technisch fertiggestellt vorgeführt...

  • Biedenkopf
  • 30.09.04
  • 2× gelesen

Biedenkopfer Tanke überfallen

sz Biedenkopf. Raubüberfall in Biedenkopf: Um 23.35 Uhr überfiel am Mittwoch ein 1,80 bis 1,85 Meter großer und schlanker Mann die JET-Tankstelle an der Hospitalstraße. Er lauerte der putzenden Angestellten auf, als die Frau den Verkaufsraum gerade verlassen wollte. Der Täter bedrohte die Mitarbeiterin mit einem Messer, dirigierte sie zurück in die Geschäftsräume, ließ sie die Kasse öffnen und sich das vorhandene Bargeld in Höhe von etwa 700 e aushändigen. Er forderte die Bedrohte auf, sich...

  • Biedenkopf
  • 24.09.04
  • 2× gelesen

Übergriff auf zwei junge Frauen

In Biedenkopf: Insassen eines dunklen BMW Cabrio entkamen unerkannt sz Biedenkopf. Am Samstag ereignete sich in Biedenkopf eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Frauen und den Insassen eines dunklen 3er BMW Cabriolets.Tat am frühen MorgenDie beiden Frauen erlitten dabei leichte Verletzungen, die Männer entkamen unerkannt in ihrem Auto. Gegen 3.45 Uhr verließen eine 21-jährige Frau aus Biedenkopf und eine 22-jährige Mannheimerin eine Gaststätte und gingen im Abstand von wenigen Metern...

  • Biedenkopf
  • 15.09.04
  • 2× gelesen

Wallau feiert den Acker

sz Wallau. Mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnt am Sonntag, 12. September, um 10 Uhr das siebte Ackerfest in Wallau auf dem Festplatz. »Zwischen Pflug und Kartoffelfeuer« ist diesmal das Thema. Vorbereitet wurde sehr viele Präsentationen, das Wichtigste sind aber erneut die Kaltblut- und Pferdegespanne. Sie werden präsentiert vor Pflügen, Eggen, Sämaschinen, Walzen und weiteren Geräten. Außerdem wird an Dreschmaschine ordentlich gedroschen. Oldtimer, Schlepper, insbesondere...

  • Biedenkopf
  • 09.09.04
  • 8× gelesen

Mehr Sicherheit auf und neben der Katzenbacher Hauptstraße

Jürgen Irlich gestern als neuer Ortsvorsteher vereidigt thor Katzenbach. Geht es nach Jürgen Irlich, dann wird Katzenbach in naher Zukunft ein bisschen sicherer. Gegen Einbrecher und andere Ganoven kann er persönlich vielleicht wenig ausrichten, doch in seiner neuen Funktion will er alles daran setzen, wenigstens die Verkehrsicherheit auf und neben der Hauptstraße zu erhöhen. Denn so lautet das Ziel Nr.1 von Irlich, der gestern Abend im Bürgerhaus als neuer Ortsvorsteher von Katzenbach...

  • Biedenkopf
  • 03.09.04
  • 3× gelesen

Einbrüche über DNA aufgeklärt

sz Seelbach. Zwei Einbrüche vom vergangenen Jahr, bei denen jeweils Diebesgut in Höhe von mehreren zehntausend Euro erbeutet wurde, konnten jetzt aufgeklärt werden.Bei beiden Einbrüchen waren jeweils die Schulungsräume einer Fortbildungsakademie an der Alcher Straße betroffen. Beim ersten Einbruch am 9. September des vergangenen Jahres waren Computerteile im Wert von rund 30000 e entwendet worden. Bei dem zweiten Einbruch am 30. Oktober 2003 wurden wiederum Computerteile im Wert von rund 16000...

  • Haiger
  • 07.08.04
  • 2× gelesen

Vollsperrung in Langenaubach

Sonntag Feuerwehr-Festzug zum 125-jährigen Jubiläum sz Langenaubach. Von langer Hand geplant ist die Durchführung der Feierlichkeiten anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Langenaubacher Feuerwehr. Für die örtlichen Feuerwehrfrauen und -männer gehört zu einem solchen Jubiläum natürlich auch ein angemessener Festzug durch den eigenen Stadtteil. Dieser Festzug soll am Sonntag um 14 Uhr starten. Die Strecke führt vom Feuerwehrgerätehaus in Richtung Wohngebiet »Kalkhecke« und verläuft dann...

  • Haiger
  • 06.08.04
  • 26× gelesen

Wittgensteiner feierten mit den Hessen das Stadtjubiläum

Biedenkopf wurde vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt tk Biedenkopf. Im vergangenen Jahr zeigte sich Wittgenstein vielerorts in Festlaune. Höhepunkt waren wohl die Feierlichkeiten zu den Dorf-Jubiläen in Puderbach und Wunderthausen. Doch auch die hessische Geschichtsschreibung setzt früh an. So früh, dass am Wochenende wenige Kilometer lahnabwärts in Biedenkopf ebenfalls die erste urkundliche Erwähnung vor 750 Jahren gefeiert wurde.Bereits am Mittwoch fiel der Startschuss für das...

  • Biedenkopf
  • 15.06.04
  • 5× gelesen

Auf Figaros Hochzeit tanzen die Puppen

Der Eckelshäuser Schartenhof bietet am Wochenende noch zweimal Mozart mit Marionetten JG Eckelshausen. Auch diesmal gab es keine Katze mit Hut, keine Insel mit zwei Bergen und kein Urmel aus dem Eis auf der Bühne des Schartenhofs in Eckelshausen – und trotzdem waren wieder fast alle Stühle auf dem Dachboden des über 300 Jahre alten Bauernhauses besetzt. »Die Hochzeit des Figaro« stand auf dem Spielplan der Marionetten, im Oktober hatte die Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart ihre...

  • Biedenkopf
  • 06.03.04
  • 1× gelesen

Böller brachten Polizei auf die Einbrecher-Spur

sz Wallau. Ihre mitgebrachten und benutzten Chinakracher wurden am Mittwoch zwei Einbrechern in Wallau gleich in doppelter Hinsicht zum Verhängnis. Zum einen rief der Krach des Abbrennens der Knallkörper die Anwohner und damit die Polizei auf den Plan. Zum anderen deuteten die an Ort und Stelle und später bei den Festgenommenen gefundenen Kracher gleicher Art daraufhin, dass es sich um die gesuchten, durstigen Einbrecher in den Getränkeladen an der Bahnhofstraße handelte. Gegen 22.35 Uhr hörten...

  • Biedenkopf
  • 20.02.04
  • 3× gelesen

Konzert in Biedenkopf

sz Biedenkopf. Nach dem großen Erfolg, den die Ungarischen Sinfoniker Pecs beim Neujahrskonzert in Biedenkopf verbuchten, wird am Samstag, 10. Januar, die Nordböhmische Philharmonie Teplitz den musikalischen Auftakt für das Jahr geben, in dem Biedenkopf sein 750-jähriges Jubiläum feiert. Auch 2004 lautet das Motto: »Highlights der Klassik und Zauber der Operette.« Im ersten Teil des Konzertes stehen Klassiker der Konzert- und Opernliteratur auf dem Programm. Der zweite Teil klingt mit Melodien...

  • Biedenkopf
  • 24.12.03
  • 4× gelesen

Schloss in Breidenstein bot Ausstellung

Bei insgesamt 30 Künstlern waren auch Wittgensteiner am Hofe mit von der Partie tk Breidenstein. Dreißig Künstler stellten jetzt im Breidensteiner Schloss die Ergebnisse ihres kreativen Schaffens zum Verkauf. Bereits seit sieben Jahren findet dort in historischem Ambiente der »Kunst-Handwerk-Markt« statt. Jetzt bestaunten rund 1300 Besucher die handgefertigten Kunstwerke, und für jeden Geschmack war etwas dabei. Hilde Döll bot handgefertigte Puppen an, Familie Seibel verschiedene Handarbeiten,...

  • Biedenkopf
  • 06.11.03
  • 6× gelesen

Schloss Breidenstein lockt erneut mit Kunstausstellung

Besucher Anfang November zum »Herbstausklang« erwartet sz Breidenstein. »Herbstausklang im Schloss« heißt es am Samstag und Sonntag, 1. und 2. November, in Breidenstein. Kunsthandwerkliebhabern bietet die Verkaufsausstellung im neuen Schloss damit wieder ein Highlight im Kalender. Bereits zum siebten Mal hat sich ein Künstlerkreis zusammen gefunden, um einen bunten wie anspruchsvollen Markt zu präsentieren.Diesmal sind es insgesamt 19 Aussteller aus dem Hinterland und anderen Regionen Hessens...

  • Biedenkopf
  • 23.10.03
  • 2× gelesen

In Biedenkopf gibt es zum Literaturpflaster passende Kunst

Die junge Russin Nadja Sidorina zeigt Werke im Rathaus JG Biedenkopf. Als hätten sie sich abgesprochen, genauso ergänzen sich derzeit Wittgensteiner und Hinterländer in einem künstlerischen Gesamtkonzept: Denn während Berleburg ja in den nächsten Wochen zum russischen Literaturpflaster wird, kann man im Biedenkopfer Rathaus zur Zeit Bilder und Skulpturen einer Moskauer Künstlerin betrachten. Und interessanterweise wandelt damit die gerade mal 30-jährige Nadeschda – kurz: Nadja – Sidorina auf...

  • Biedenkopf
  • 19.09.03
  • 3× gelesen

Ohnsorg-Theater macht Station

sz Haiger. Auch die Spielstätte Haiger hat sich für die kommende Spielzeit ein umfangreiches Programm einfallen lassen. Wie Karl Heinz Brand vom Amt für Jugend, Kultur und Sport ausführte, sind für die anstehende Saison sieben Abonnement-Veranstaltungen geplant und drei Abofreie. Den Anfang in Haiger macht am Freitag, 19. September, der Pianovirtuose Axel Zwingenberger, der mit seiner »Boogie Woogie«-Show die Stadthalle begeistern möchte. Ein weiterer Höhepunkt ist das Soloprogramm von und mit...

  • Haiger
  • 06.09.03
  • 5× gelesen

Kirchweihfest zum halben Hundert

Katzenbacher feierten am Wochenende das 50-jährige Bestehen der Kirche »Mariä Himmelfahrt« es Katzenbach. Feierliche Stimmung herrschte am Samstag in der Katzenbacher Kirche »Mariä Himmelfahrt«. Zum 50-jährigen Jubiläum des Gotteshauses sang der MGV »Einigkeit« Katzenbach, dirigiert von dem Brachbacher Berthold Bätzing. Darüber hinaus sorgten Sopranistin Petra Bätzing und Organist Rudolf Bätzing (Geschwister des Chorleiters) für den angemessenen Rahmen des Fests.Mehr als 100 Gläubige hatten...

  • Biedenkopf
  • 18.08.03
  • 6× gelesen

Generalprobe für die 750-Jahr-Feier

Biedenkopf feierte zusammen mit zahlreichen Wittgensteinern gelungenes Stadtfest G.B. Biedenkopf. Jetzt feierte die Stadt Biedenkopf ihr traditionelles Stadtfest. Schon gegen Abend waren am Eröffnungstag die Geschäfte menschenleer, denn viele hatten es vorgezogen, noch vor Beginn der Veranstaltung einen möglichst vorteilhaften Platz zu ergattern. Um 20 Uhr ging es dann los, das Open-Air-Festival wurde mit Böllerschüssen eingeleitet, die dann allmählich verstummten – nämlich als der...

  • Biedenkopf
  • 05.08.03
  • 10× gelesen

Biedenkopfer Stadtfest lockt mit Stimmung und viel Musik

Bürgermeister Karl-Hermann Bolldorf sticht heute Fass an sz Biedenkopf. Der Arbeitskreis Stadtfest hat in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Treffpunkt und der Stadt Biedenkopf einen Programm-Mix zum Stadtfest erstellt, der für jeden Geschmack etwas bietet. Von heute, 25. Juli, bis Sonntag, 27. Juli, wird das Zentrum zum Festplatz, die ganze Stadt zur Fußgängerzone. Neun Musikgruppen und Bands sorgen für die Unterhaltung. Dazu gibt es Comedy, Theater und Artistik. Ab Samstag herrscht...

  • Biedenkopf
  • 25.07.03
  • 4× gelesen

Einbrecher im Möbelhaus

Biedenkopfer Polizei bittet Zeugen um Hinweise sz Biedenkopf. In der Nacht zum Freitag brachen ungebetene Gäste in ein Möbelhaus an der Industriestraße in Biedenkopf ein. Sie erbeuteten laut Polizeibericht einen portablen Fernseher, eine ältere Mikrowelle, drei Flaschen Sekt und einen geringen Bargeldbetrag aus einer zerstörten Registrierkasse.Die Spurensuche ergab, dass die Einbrecher zunächst versuchten, die verschlossene Tür des Ausstellungszeltes zu öffnen. Da dies misslang, drangen sie...

  • Biedenkopf
  • 14.05.03
  • 2× gelesen

Osterfeuer endete blutig

Wallau: Ungebetene Gäste teilten Schläge und Tritte aus sz Wallau. Einen traurigen Höhepunkt fand am Samstag kurz vor Mitternacht das Osterfeuer auf dem Wallauer Festplatz »Am Erlenacker«. Innerhalb kurzer Zeit ereigneten sich aus nicht bekannten Motiven heraus zwei Schlägereien mit nach bisherigen Erkenntnissen drei Verletzten. Mitglieder einer Gruppe von fünf bis sechs jungen Männern östlicher Herkunft, die mit einem Auto mit LDK-Kennzeichen die Veranstaltung aufsuchten und dort im Laufe des...

  • Biedenkopf
  • 23.04.03
  • 4× gelesen

Nach Unfall aus dem Staub gemacht

sz Seelbach. Die Besitzerin eines Toyota Corolla stellte am Montagmorgen ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Freudenberger Straße ab. Als sie am frühen Abend zurückkehrte, musste sie laut Polizeibericht feststellen, dass ein anderes Fahrzeug ihren Pkw gerammt hatte. Der Verursacher hatte sich nicht gemeldet. Am Unfallort wurden graue Farbsplitter gefunden, die vom flüchtigen Fahrzeug stammen dürften.

  • Haiger
  • 16.04.03
  • 5× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.