13 Menschen verletzt
Schwerer Unfall bei Rennerod

Der Fahrer des Kleinbusses fuhr offenbar ungebremst auf den vor ihn fahrenden Pkw auf.
4Bilder

kay Hellenhahn-Schellenberg/Rennerod. Ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungskräften war am Dienstagabend am Westerwald im Einsatz. Grund hierfür war ein schwerer Verkehrsunfall auf der B255 zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Rennerod. Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr der 40-jährige Fahrer eines mit acht Personen besetzten Ford-Kleinbusses gegen 20.40 Uhr einige Hundert Meter hinter dem Ortsausgang von Hellenhahn-Schellenberg ungebremst auf einen vor ihm auf der Bundesstraße wartenden Fiat.

Sieben Menschen schwer verletzt

Durch die Wucht der Kollision wurden beide Fahrzeuge in den Straßengraben geschleudert, wobei der Kleinbus auf dem Dach zum Liegen kam. Alle acht Insassen des Kleinbusses sowie die fünf Insassen des Pkw trugen zum Teil erhebliche Verletzungen davon. Laut Polizei wurden insgesamt sieben Personen schwer verletzt, darunter zwei in dem Pkw befindliche Kinder. Sechs weitere Unfallbeteiligte trugen leichtere Verletzungen davon. Zur Versorgung der Unfallopfer waren neben den zahlreichen auf dem Landweg angerückten Einsatzkräften auch drei Rettungshubschrauber im Einsatz.
Die B255 war zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Rennerod für gut vier Stunden voll gesperrt. Eine entsprechende Umleitung wurde durch die Straßenmeisterei Rennerod eingerichtet.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen