•  SZ-Plus
    Kreuztaler Haushalt unter Dach und Fach
    "Historische Zeiten"

    nja  Kreuztal.  9,5 Mill. Euro Investitionen sollen 2020 in die Kreuztaler Infrastruktur fließen und diese fit für die nächsten Dekaden des 21. Jahrhunderts machen, insgesamt 6,6 Mill. Euro fließen in den Folgejahren in die Modernisierung des Schulzentrums Kreuztal und das Gebäude der Hauptschule Eichen, die dann Herberge für die Eichene Grundschule werden soll. Tribünenanbau in der...

Nachrichten - Netphen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

83 folgen Netphen

Lokales

 SZ-Plus
Im Rahmen eines halbjährigen Projekts lernten Netphener Gymnasiasten die wichtigsten Dinge rund um Erste Hilfe und die Gefahrenabwehr, fassten ihre Erkenntnisse in einem Faltblatt zusammen - und „unterrichteten“ Besucher im Feuerwehrgerätehaus
10 Bilder

Schüler aus Netphen "paukten" Gefahrenabwehr
„Pinnwand-Helfer“ für den Notfall

cs Netphen. Donnerstags, 6. Stunde. Viele Schülerinnen und Schüler aus dem Kreisgebiet beschäftigen sich dann mit Matheformeln, Gedichtanalyse oder historischen Ereignissen. Ganz anders am Gymnasium Netphen: Im Rahmen des Projektes zu Selbsthilfe und Gefahrenabwehr „paukte“ der Nachwuchs der Jahrgangsstufe 9 im vergangenen halben Jahr Elemente der Gefahrenabwehr und richtige Verhaltensweisen in Notsituationen. Dabei erhielten die jungen Männer und Frauen in Zusammenarbeit mit der...

  • Netphen
  • 27.02.20
  • 147× gelesen
Die Sanierungsarbeiten am Vereinsheim des TuS Deuz liegen im Zeitplan.
8 Bilder

Vereinsheim des TuS Deuz nach Ölaustritt
Arbeiten verlaufen nach Plan

cs Deuz. Ein Ölschaden im Oktober vergangenen Jahres trieb den Fußballern des TuS Deuz und den Verantwortlichen der Stadt Netphen die Sorgenfalten auf die Stirn – damals drohte sogar der Abbruch der Immobilie am Sportplatz an der Irle-Siedlung. Wie ausführlich berichtet, nahm das Mauerwerk immensen Schaden, das ausgetretene Heizöl wurde förmlich aufgesogen. Ein Gutachter gab schließlich Entwarnung, im November begann die Sanierung der Immobilie. Bislang verlaufe alles nach Wunsch, „wir liegen...

  • Netphen
  • 26.02.20
  • 526× gelesen
2 Bilder

Kinderkarneval in der Dreisbachhalle
Närrisches Treiben beim TVE Dreis-Tiefenbach

sz Dreis-Tiefenbach. Alaaf und Helau hießt es jetzt beim Kinderkarneval des TVE Dreis-Tiefenbach. Rund 280 kleine und große Närrinnen und Narren feierten am Sonntagnachmittag in der Dreisbachhalle. Während es draußen ordentlich stürmte und regnete, erlebten die Jecken in der Halle ein buntes Programm. Neben zahlreichen Spielangeboten in der Halle, dem Glücksrad, einer Hüpfburg, Torwandschießen sowie einer Foto-Box sorgte DJ und Entertainer Marco Maribello vier Stunden lang für Unterhaltung....

  • Netphen
  • 24.02.20
  • 331× gelesen
Im Bürgerhaus Eckmannshausen sprachen Vertreter von "Extinction Rebellion" über den Klimawandel.

"Extinction Rebellion" sprach über Klimanotstand in Netphen
"Verpasste Chance"

sz Eckmannshausen. Zu der Veranstaltung „Warum auch in Netphen der Klimanotstand herrscht“ fanden sich jetzt nicht nur Bürger aus dem Ort, sondern auch Mandatsträger verschiedener Farben des Netphener Rates im Bürgerhaus Eckmannshausen ein. "Extinction Rebellion"Lukas Hübner, Claudia Langenbach, Luisa Hübner und Yannick Bollmann von der Bewegung „Extinction Rebellion“, berichteten laut Pressemitteilung zunächst anschaulich über den Anstieg des Kohlendioxid um 45 Prozent seit Beginn der...

  • Netphen
  • 24.02.20
  • 182× gelesen
Mit viel Power feierte man am vergangenen Freitagabend im Oelgershausener Bürgerhaus zum 11. Mal Karneval.
6 Bilder

Karneval in Oelgershausen
Närrischer Schwimmkurs

hmw Oelgershausen. Mit reichlich Pepp und Power feierten rund 100 Närrinnen und Narren am vergangenen Freitagabend im Bürgerhaus in Oelgershausen Karneval – und das bereits zum 11. Mal in Folge. In vielfältige Kostüme gekleidet, durfte wieder gesungen, gelacht, geklatscht und geschunkelt werden. Was an diesem Abend neu war: Dem Moderator Hans Oehm stand mit Sandra Jüngst eine „Vollblut-Karnevalistin“ zur Seite. Eigentlich hatten die Frauen ohnehin die Hosen an. Reise ins MärchenlandUnter...

  • Netphen
  • 24.02.20
  • 1.138× gelesen

Zu Geburtstagsfeier nicht eingeladen
Schlägerei am Jung-Stilling-Platz

sz Dreis-Tiefenbach. In der Nacht  zum Samstag gegen 2  Uhr wurde die Polizei nach Dreis-Tiefenbach gerufen. Mehrere unbeteiligte Personen meldeten über Notruf eine Auseinandersetzung von jungen Leuten auf dem Jung-Stilling-Platz.   Als die Polizeibeamten aus Kreuztal und Siegen eintrafen, hatte sich die Situation bereits beruhigt. Vor Ort befanden sich aber immer noch circa 20 junge Leute, alle so um die 18 bis 21 Jahre alt. Einige junge Männer waren leicht verletzt, alle erheblich...

  • Netphen
  • 22.02.20
  • 291× gelesen
 SZ-Plus
Irmgarteichen feiert die Ersterwähnung vor 750 Jahren.
2 Bilder

Das Programm für das Jubiläum in Irmgarteichen steht
Ein Dorf mit Potenzial

sos Irmgarteichen. Vom Dorf fürs Dorf – so könnte man das Jubiläumsjahr der Irmgarteichener am besten mit wenigen Worten beschreiben. Bewusst sei auf große Top Acts verzichtet worden; „wir sind der Auffassung, dass unsere Vereine gutes Potenzial haben, um das Fest für uns und mit uns zu gestalten“. Siegfried Mitterfellner vom Verein „Gemeinsam für Irmgarteichen“ stellte am Mittwoch mit den Vorsitzenden Georg Dombaj sowie Rudolf Melchiori, Dorfchronist Heinrich Bruch und Ortsbürgermeister...

  • Netphen
  • 19.02.20
  • 146× gelesen
 SZ-Plus
125 Jahre Motor-Omnibus: Netphen möchte seine Geschäfte am Sonntag des Jubiläumswochenendes öffnen.

Sonntagsöffnung beim Omnibus-Jubiläum (Update)
Die meisten Busse stehen an diesem Tag in Weidenau

sos Netphen. Wenn am vorletzten Wochenende im März der erste motorisierte Omnibus seinen 125. Geburtstag feiert, dann sollen die Netphener Geschäfte am Sonntag öffnen dürfen. Dafür votierte der Hauptausschuss der Stadt gestern bei einer Gegenstimme (UWG). Das letzte Wort spricht der Rat nächste Woche Donnerstag. Deuz hätte mehr bespielt werden könnenReiner Brix, Ortsbürgermeister von Deuz, hätte sich gewünscht, dass „sein“ Ortsteil noch mehr einbezogen worden wäre. Seiner Meinung nach hätten...

  • Netphen
  • 18.02.20
  • 561× gelesen
 SZ-Plus
Erwin Rahrbach war 48 Jahre lang bei der Stadt Netphen beschäftigt. Nun stehen neue Projekte an.

Erwin Rahrbach verlässt die Stadtverwaltung Netphen
"Wir haben es immer gut gemeint"

sos Netphen. „Ich bin hier geboren, und ich werde hier aufhören.“ Über zwei Drittel seines Lebens hat Erwin Rahrbach bei der Stadt Netphen gearbeitet und sich in diesem und jenem Fachbereich eingebracht. Am 21. Februar ist nach 48 Jahren Schluss, der letzte Arbeitstag des Dezernenten steht an. Erste Station: SchulverwaltungsamtFrüher sei Verwaltung nicht gerade angesagt gewesen, sagt er rückblickend. Aber weil man als 15-Jähriger in den meisten Fällen noch nicht weiß, was man mit seinem Leben...

  • Netphen
  • 18.02.20
  • 145× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

img-heimatland

Sport

 SZ-Plus
Nach einem hier nicht mehr sichtbaren Foul, das anschließend mit Siebenmeter geahndet wurde, zeigte TVE Netphens neue Spielerin Gilvana Mendes Nogueira Körperbeherrschung, die zu dieser spektakulären Szene führte.

3. Frauen-Liga West
Brasilianerin lässt TVE Netphen hoffen

jb Netphen. Der TVE Netphen, mit jetzt 4:20 Punkten weiterhin abgeschlagener Tabellenletzter der 3. Frauen-Liga West, ist mit einer 20:25 (8:13)-Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten Borussia Dortmund 2. in die Rückrunde gestartet. Zugleich gab der hoffnungsvolle Neuzugang Gilvana Mendes Nogueira einen vielversprechenden Einstand. „Wir dürfen noch keine Wunderdinge von ihr erwarten“, wurde die Ankündigung von Netphens Trainer Matthias Hoffmann bestätigt. Aber die 21-jährige Brasilianerin...

  • Netphen
  • 12.01.20
  • 1.062× gelesen
Das Foto zeigt die Salchendorfer Reisecrew im Osloer Hafen vor dem Havnelageret (Hafenspeicher). Das heutige Bürogebäude ist Sitz der Zeitung Dagbladet. Bei seiner Fertigstellung 1921 war das Gebäude der größte Betonbau Europas. Foto: Verein

Salchendorfer schaffen Historisches
Germania-B-Jugend in Oslo im Halbfinale

sz Oslo. Bereits zum dritten Mal in Folge machte sich die Jugendabteilung des SV Germania Salchendorf auf den Weg zum laut Veranstalter-Angaben größten Jugend-Fußballturnier der Welt, dem Norway Cup in Oslo. Dieses Mal zog es 13 Spieler und zwei Betreuer der B-Jugend für zehn Tage nach Norwegen. Vor Ort kümmerte sich der ansässige Sportverein Baekkelagets Sportsklub um die Verpflegung der über 1000 (!) Mannschaften. An der Verpflegung gab es nichts auszusetzen. Sportlich gesehen war der...

  • Netphen
  • 30.08.19
  • 167× gelesen
Unser Foto zeigt (von links): Pascal Preuß (JSG-Leiter und Jugendleiter SV Eckmannshausen), Daniel Ebert (Geschäftsführer SV Eckmannshausen), Reinhold Weber (1. Vorsitzender SV Eckmannshausen), Sven Leonhardt (JSG-Vorstand), Paul Blume (1. Vorsitzender SV Dreis-Tiefenbach), Lucas Zimmermann (Trainer E-Jugend), Jonas Sahm (JSG-Vorstand und Trainer C-2-Jugend), Kristian Schulz (Trainer F-Jugend) und Tom Glodek (Trainer C-2-Jugend) . Foto: Verein

JSG Eckmannshausen-Dreis-Tiefenbach
Jugend-Fusion im Dreisbachtal

sz Eckmannshausen. Der SV Eckmannshausen und der SV Dreis-Tiefenbach haben beschlossen, in der Jugend künftig gemeinsame Wege zu gehen. In dieser Woche trafen sich Vertreter der beiden Vereine im Sportheim Eckmannshausen und unterzeichneten die Verträge, die einen Meilenstein in der Jugendarbeit beider Vereine darstellen sollen. Zunächst wird die neu gegründete JSG Eckmannshausen-Dreis-Tiefenbach zwei C-Jugend-Mannschaften, eine E-Jugend und eine F-Jugend ins Rennen schicken, dazu hat jeder...

  • Netphen
  • 30.08.19
  • 439× gelesen
Das Bild zeigt die Meistermannschaft mit (hinten, v. l.) Co-Trainer Dominik Knoop, Nicolai Gross, Trainer Sascha Knipp, Jan Nubling, Pascal Schulte, Robin Bruch, Jannik Otterbach, Louis Kringe, Betreuer Heinrich Nubling, Diar Alialgharrar und Betreuer Florian Schröter sowie (vorne, v. l.) Farhad Rasho, Musa Özdemir, Sam Feld, Robin Hammerschmidt, Till Hamm, Luka Schröter, David Kurz, Benjamin Boersma, Lucas Volke und Maskottchen Luca Knipp.

Jugend-Fußball
Meisterjubel bei der JSG SAND

sz Netphen. Die C-Junioren der JSG SAND (Salchendorf/Netphen/Deuz) haben den Meistertitel in der B-Kreisliga Nord gewonnen. Die Nachwuchskicker der Spielgemeinschaft hielten am letzten Spieltag den Verfolger der JSG Aue-Birkelbach durch einen 4:1-Auswärtssieg auf Distanz und zementierten damit Rang 1. Schlussendlich standen 41 Punkte und 88:18 Tore aus 16 Partien zu Buche.

  • Netphen
  • 13.06.19
  • 225× gelesen
Abgekämpft aber glücklich waren nach der erfolgreichen Verteidigung der Tabellenspitze (v. l.) Pascal Friedhoff, Felix Grabolle, Timo Böhl und Jan Böllert. Foto: Verein

Triathlon-Regionalliga der Männer:
TVE Netphen bleibt Tabellenführer

sz Bonn. Der TVE Netphen behauptete in Bonn am zweiten von fünf Wettkampftagen der Triathlon-Regionalliga mit einem 3. Platz im Gesamtklassement die Tabellenführung. „Wir sind sehr froh über das bisher Erreichte. Mal sehen, was da noch drin ist. Am Ende werden vier Mannschaften aufsteigen“, kommentierte Team-Chef Florian Scheib die erfreuliche Ausgangsposition. Start von einer FähreAm Pfingstsonntag hatten die Triathleten beste äußere Bedingungen. Bereits um 9.15 Uhr erfolgte von einer Fähre...

  • Netphen
  • 12.06.19
  • 344× gelesen

Mit 22:43 tapfer geschlagen

sz Ober-Eschbach. Der TVE Netphen bestritt das zweite und höchstwahrscheinlich bedeutungslose Relegationsspiel um den Klassenerhalt der 3. Handball-Liga der Frauen mit der 2. Mannschaft bei der TSG Ober-Eschbach. Das Netpher Team spielte beim 22:43 (12:22) in beiden Halbzeiten munter mit. Die Gastgeberinnen aus Hessen hätten als Zweitplatzierter der Relegationsrunde somit die eventuelle Chance, doch noch in der Klasse zu bleiben. Drei Spielerinnen der 1. Mannschaft waren nicht bei der...

  • Netphen
  • 26.05.19
  • 101× gelesen
Zum Auftakt der IDM auf dem Lausitzring fuhren der Netpher Co-Pilot Kevin Kölsch und der Niederländer Jordan Klok in beiden Rennen der Sidecar-Meisterschaft in die Punkte. Foto: hajo

Zwei Siegerländer Debüts

hajo Klettwitz. Gleich zwei Siegerländer Motorradsportler haben beim Auftakt der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) auf dem Lausitzring ihr Debüt absolviert und ihre ersten beiden Rennen in der höchsten deutschen Rennklasse absolviert. Während die Wilnsdorferin Nina Schubrikoff auf einer Yamaha YZF-R3 die Meisterschaftsläufe in der IDM Nachwuchsklasse Supersport 300 unter die Räder nahm, absolvierte der Netpher Co-Pilot Kevin Kölsch an der Seite des Niederländers Jordan Klok...

  • Netphen
  • 21.05.19
  • 139× gelesen

Kultur

 SZ-Plus
Dieter Otten zeigtim Rathaus Netphen bis Ende Mai Arbeiten unter dem Motto „abend land“.
2 Bilder

Dieter Otten präsentiert Ausstellung „abend land“ in Netphen
Fotografische Malerei zum Nachdenken

fb Netphen. Es sei schwierig, über Bilder zu sprechen. Besser sei es, die Bilder sprächen, sagt Dieter Otten. Die Bilder, die er meint, sind ganz unterschiedlich. Mal ist es ein dunkler, gefallener Turm. Gekrönt von den europäischen Sternen, liegt er geschlagen am Boden. Mal ist es ein Lot, das scheinbar verhängnisvoll vor einem großen gelben Himmel von den Seiten eines Buches hängt. „abend land“ heißt die Ausstellung von Dieter Otten, die ab diesem Donnerstagabend im Rathaus Netphen und im...

  • Netphen
  • 26.02.20
  • 43× gelesen
 SZ-Plus
Die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG des Gymnasiums Netphen probten am Mittwoch zusammen mit dem Profi-Tänzer Kelvin Kilonzo aus Köln.
5 Bilder

Tänzer und Schauspieler Kelvin Kilonzo zeigt im Tanzworkshop, worauf es bei der Choreografie ankommt
Theater- und Ruanda-AG des Gymnasiums Netphen arbeiten über Kontinente hinweg

fb/ck Netphen. „Auf Augenhöhe die Zukunft gestalten durch Visionen von Glück“, so lautet der Titel eines aktuellen Projekts am Gymnasium Netphen. Dahinter verbirgt sich eine internationale Theater-Kooperation, die zwei Kontinente verbindet. Was bedeutet Glück für mich? Diese und ähnliche Fragen rund um das Thema Glück stehen im Mittelpunkt eines Theaterstücks, das am 8. Mai in der Aula des Gymnasium Netphens aufgeführt werden soll. Das besondere dabei: Die im Sommer gegründete Theater-AG und...

  • Netphen
  • 20.02.20
  • 148× gelesen
 SZ-Plus
Das Weihnachtskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Netphen unter Stefan Hees begeisterte das Publikum.

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen gab Weihnachtskonzert
Blasorchester mit Geigenklang und Gesang

hmw Netphen. Es war nicht nur einfach ein Weihnachtskonzert, das am Sonntagnachmittag in der kath. Kirche St. Martin in Netphen stattfand, sondern auch eine durchaus professionelle Veranstaltung von Format. Ausrichter war der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen unter dem Dirigat von Stefan Hees mit einigen hochkarätigen Solisten. Mit rund 450 Besuchern war die Kirche schon geraume Zeit vor dem Konzert denn auch ausverkauft. Der Musikzug zählt zu den führenden Blasmusikformationen der...

  • Netphen
  • 30.12.19
  • 356× gelesen
 SZ-Plus
Demon‘s Eye brachten mit fetzigem und perfektem Deep-Purple-Tribute bei der finalen Ausgabe von „Rock Between The Days“ in Dreis-Tiefenbach die Dreisbachhalle zum Beben. Zum letzten Mal mit Demon’s Eye stand Bassist Maik Keller auf der Bühne.
7 Bilder

„Rock Between The Days“ zum letzten Mal in der Dreisbachhalle
Demon's Eye bekommen 2020 neuen Bassisten

anwe/ciu Dreis-Tiefenbach. Irgendwann musste es so kommen: Das inzwischen 14. „Rock Beween The Days“ markierte gleichzeitig dessen Ende, jedoch zum Glück nur, was die Location anbelangt. Brandschutzauflagen und so manchen anderen Vorschriften sei Dank … Doch Veranstalter Frank Kretschmer hat erfreulicherweise schon ein anderes Hallen-Ass im Ärmel fürs nächste Jahr, mehr wollte er aber noch nicht verraten. Nach SZ-Recherchen hat er drei Orte in der engeren Auswahl, allesamt „in der Nähe von...

  • Netphen
  • 29.12.19
  • 1.043× gelesen
 SZ-Plus
Pro Musica Sacra und die Capella Cantabilis gaben sich am Wochenende rundum festlich bei den beiden Jubiläumskonzerten in Deuz (im Bild) und Siegen.
2 Bilder

Pro Musica Sacra: Jubiläumskonzerte mit Capella Cantabilis in Deuz und Siegen
„Fröhliche Weihnacht überall“

ne Deuz/Siegen. Gleich zweimal hatten am Wochenende an Klangkunst Interessierte die Gelegenheit, das letzte der drei geplanten Jubiläumskonzerte (die SZ berichtete) der seit 40 Jahren bestehenden Blechblasformation Pro Musica Sacra (PMS) wahrzunehmen: Am Samstag spielte das zehnköpfige Ensemble in der ev. Kirche Deuz, am Sonntag wurde das feine Zusammenspiel von Chor und Instrumentalisten noch einmal in Siegens Nikolaikirche aufgeführt (der Rezensent besuchte das Deuzer Konzert). Köstliche...

  • Netphen
  • 16.12.19
  • 106× gelesen
Dicke Papierrollen schufen im SZ-Druckhaus eine kleine Arena. Hier las Chefredakteur Dieter Sobotka aus Silke Lambecks Buch „Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich“ vor und stellte sich dann auch den Fragen der Kinder.
Video
6 Bilder

"Eine Stadt liest ein Buch" auch bei der Siegener Zeitung (Videos)
SZ-Chefredakteur las Kindern der Montessori-Schule vor

ciu Dreis-Tiefenbach/Siegen. Pudelwohl fühlten sie sich, die Kinder des vierten Jahrgangs der Siegener Montessorischule, die ihren Donnerstag-Schulvormittag im Druckhaus der Siegener Zeitung verbrachten. Mit dem Bus angereist, staunten sie zunächst über die Größe des Gebäudes, über die hohen Regale und die Papierrollen-Türme im Lager, begutachteten die alte und die neue Druckmaschine und durften sich auch in der Versandhalle ausgiebig umschauen. Anlass für den Besuch der rund 40 Kinder war...

  • Netphen
  • 28.11.19
  • 187× gelesen
Stefan Bünnig beim Hängen der Bilder für seine Fotodoppelausstellung „Thirty Names of Grey // Gold“, die bis zum 15. November zu sehen ist.

Fotodoppelausstellung "Thirty Names of Grey // Gold" von Stefan Bünnig
Flüchtiges Gold, farbiges Grau

pebe Netphen. Ist das ein Grau oder schon (oder noch?) ein Blau? Ist das ein Aquarell oder doch ein Airbrush-Bild? Ist das ein Blick durchs Mikroskop oder ein Foto aus einem Windkanal? Und: Wie golden kann ein Gelb doch sein, wenn ihm in einem Ausschnitt der nötige Raum zur Entfaltung gegeben wird! Irritierend anders, aber auch irritierend ästhetisch wirken die Fotografien von Wolken und die Einsichten ins Gold auf und in Landschaften, die vom 30. September an im kleinen Sitzungssaal des...

  • Netphen
  • 27.09.19
  • 196× gelesen
 SZ-Plus
Auf dem neu gestalteten Außengelände der Wasserburg in Hainchen hatte am Sonntagnachmittag die Märchenoper „Das Mooselfchen“, die auf einem Text der gebürtigen Netphenerin Katharina Diez basiert, Welturaufführung. Für die Zuhörer eine zauberhafte musikalische Stunde inmitten der Natur, gemeinsam mit der Philharmonie Südwestfalen, den Solistinnen Manuela Meyer und Karola Semrau, dem Frauenchor des Gesangvereins Einigkeit Herzhausen und dem Projektchor Die Elfen.
5 Bilder

Uraufführung der Oper „Das Mooselfchen“ in Hainchen
Wunderland der Märchenträume

la Hainchen. „In neu erwachter Lenzeslust tanzen die Elfen des Waldes. Ihr junger Fürst, der stolze Eichenkron, beschließt, ein großes Fest zu feiern, an dem die Blumenelfen von nah und fern teilnehmen sollen: Aus ihrer Mitte will sich der König eine Lebensgefährtin wählen. Seine Jugendfreundin Mooselfchen, die selbst in treuer Liebe an ihm hängt, gleichwohl aber willig die Gäste einzuladen eilt, ist in banger Sorge für das Wohl des Königs, dessen Herz sich der holden Rose zuneigt …“ So...

  • Netphen
  • 02.09.19
  • 497× gelesen
Mit einem „Keltischen Abend“ verabschiedet sich das Kulturforum vom alten Jahr. Am 23. November liest Steffen Ziegler aus „Keltenkind“ im Alten Feuerwehrhaus und wird musikalisch begleitet von der Band An Erminig (Bild).

„Mooselfchen“ ausverkauft
Kulturforum mit Musik, Literatur, Landschaften

la Netphen. Das Programm für 2019/20 des Kulturforums Netphen bietet wieder eine ausgewogene Mischung aus absoluten Neuheiten und bestens etablierten Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst, Diavorträgen und Literatur. Seit einigen Tagen liegt das Programmheft aus, u. a. im Rathaus Netphen. Die neue Spielzeit beginnt, wie berichtet, am 1. September auf der Wasserburg Hainchen gleich mit einem „Paukenschlag“: mit der Uraufführung der Märchenoper „Das Mooselfchen“, die auf Texten der...

  • Netphen
  • 26.07.19
  • 280× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.