170 Brote und 30 Bleche Kuchen

Beim Backesfest stand der Ofen in Afholderbach nicht still

dh Afholderbach. Am Montag begann für Rüdiger Dorgut das nunmehr 27. Backesfest in Afholderbach. Er backt für den örtlichen Heimatverein das Brot im 1905 erbauten Backes nach Originalrezept. Und so musste schon am Montag der Sauerteig aufgesetzt werden.

Am Samstag und Sonntag rauchte der Backes dann kräftig: 170 Brote (Mehlverbrauch: viereinhalb Zentner!) und rund 30 Bleche Kuchen fanden reißenden Absatz. Das »Hauptbackteam« mit der Vorsitzenden Hildegard Kraemer, Isolde Michel, Stephan Rahrbach, Ramo und Rüdiger Dorgut hatte alle Hände voll zu tun.

Gleichzeitig zeigte sich, dass die neue Elektroinstallation im Backes und die Teigmaschine ihren ersten Einsatz hervorragend bestanden haben. Am Mittag ging es dann vom Backes zur Festwiese, wo Erbsensuppe, Steaks und Waffeln zum Verweilen einluden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen