„A Tännchen, please”

Brauersdorf. In der kommenden Weihnachtszeit erfüllt sich für die Bewohner des Talsperrendorfes ein Wunsch: Am Ortseingang wird ein prächtiger Weihnachtsbaum aufgestellt. Für jeden sichtbar soll er auf einer Wiese unmittelbar an der Kreuzung Unter den Linden/Talsperrenstraße/Auf dem Boden aufgestellt werden. Die Voraussetzungen dafür wurden bereits geschaffen. Das Grundstück stellte der Vorsitzende des Kapellenvereins, Martin Werthenbach, zur Verfügung.

Der Lichterbaum soll nun jedes Jahr die Bewohner des kleinen Netpher Stadtteils in vorweihnachtliche Stimmung versetzen und auch die Kinder im St.-Elisabeth-Kindergarten sowie die vielen Besucher der Obernau-Talsperre erfreuen. Zur Deckung der Kosten trugen die Sparkasse Siegen, die RWE, das Kornhaus Netphen und der Elektrikermeister Gerhard Flender mit Geld und Sachspenden bei. Am ersten Advent soll das „Tännchen” von Bürgermeister Rüdiger Bartsch um 15.30 Uhr erstmals per Knopfdruck zum Leuchten gebracht werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen