Am Petersplatz alles im Lot

Gleichnamiger Verein zog positive Jahresbilanz

sz Netphen. Zur Jahreshauptversammlung des St.-Petersplatz-Vereins fanden sich über 80 Mitglieder und einige Vertreter anderer Ortsvereine ein, denen Vorsitzender Manfred Schröder noch einmal die Höhepunkte des Vereinsjahres in Erinnerung brachte. Die St.-Peterskapelle auf dem gleichnamigen Platz erstrahlt seit Mai wieder in vollem Glanz. Es haben 53 gottesdienstliche Handlungen beider Kirchengemeinden dort stattgefunden.

Bei zahlreichen Festen und Veranstaltungen präsentierte sich der Verein auch 2002 der Öffentlichkeit. Zu nennen sind hier vor allem die kirchlichen Feiern zum Peterstag im Februar und die Adventsgestaltung, wobei die adventliche Einstimmung im November und das Weihnachtsliedersingen Ende Dezember in der Kapelle und unter dem Weihnachtsbaum beglückende Ereignisse waren. Zu der jahresüblichen Adventsfeier hatte der Verein ins ev. Gemeindehaus geladen; auch hier konnte eine erfreulich hohe Anzahl junger wie auch älterer Teilnehmer begrüßt werden.

Das Frühlingsfest mit Maibaumaufstellung am 30. April lockte wie jedes Jahr eine große Besucherschar an. Die Ferienspiele für die Netpher Kinder wurden den beiden Jugendbeauftragten Waltraud und Thorsten Bruch mit spannenden Spielen für etwa 70 Kinder abwechslungsreich gestaltet. Von den vereinseigenen Fahrten ist die Tagesfahrt zum Winzerfest nach Bechtheim besonders gut verlaufen, wo Gelegenheit bestand, zusammen mit Mutter Beimer von der Lindenstraße als Weinpilgerin den jungen Wein in den Weinbergen zu verkosten.

Die Teilnahme am Ortspokalschießen im März erbrachte wieder sehr gute Ergebnisse für die drei Teams. Zur 75-Jahre-Jubiläumsveranstaltung von Schützenverein und Musikzug der Feuerwehr hatte sich der Verein mit dem fahrbaren Nachbau seiner Kapelle in den Festzug eingereiht.

Die Anwesenden begrüßten Schröders Mitteilung der finanziellen Beteiligung des Vereins an der Anschaffung einer Glocke für das neue Geläut in der kath. Martini-Kirche. Auch bei den Finanzen zeigte sich der Verein von der positiven Seite. Schatzmeister Hubert-Rudolf Groos legte eine Bilanz mit schwarzen Zahlen vor. Schröder sprach den scheidenden Jugendbeauftragten, dem Ehepaar Bruch, sowie dem Beisitzer und früheren Schatzmeister Alfred Büdenbender seinen Dank für die erfolgreiche Arbeit aus. Bei den Vorstandsneuwahlen wurden in ihren Funktionen bestätigt: Schatzmeister Hubert-Rudolf Groos, Mitgliederbeauftragte Ursel Huropp und Beisitzer Bernd Schmidt. Neu gewählt wurden die Jugendbeauftragte Anja Vollmer-Lentmann und Beisitzerin Sibylle Klöckener.

Auch im neuen Vereinsjahr ist der Terminkalender der Petersfamilie reich gefüllt. Am 15. Februar steht der 20-jährige Gründungstag an, am 23. folgt der obligatorische Peterstag.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Entspannt von zu Hause erfahren, was die Region bewegt.

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Die kalte und dunkle Jahreszeit ist längst angebrochen. Es beginnt die Zeit für kuschelige Decken, wärmende Tees und natürlich Stoff zum Lesen. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen