Ausbau unter Vollsperrung

sz Deuz. Wie Straßen NRW und die Stadt Netphen mitteilen, beginnen am morgigen Mittwoch die Arbeiten des zweiten Bauabschnitts der Ortsdurchfahrt Deuz. Der Ausbau wird unter einer Vollsperrung der Kölner Straße und Albert-Irle Straße erfolgen und etwa zwei Jahre dauern.

Die vorhandene Umleitungsstrecke über die Waldstraße bleibt bestehen. Um den Verkehrsfluss zu optimieren, wird im Voraus ein weiterer provisorischer Kreisverkehr auf der Abzweigung Waldstraße/Kölner Straße errichtet. Die Umleitungsstrecke mit den beiden provisorischen Kreiseln wird nach Beendigung der Baumaßnahme zurückgebaut.

Begonnen wird mit dem Ausbau der Kölner Straße vom Kälberhof bis zur Kreuzung Albert-Irle Straße/Marburger Straße. Anschließend entsteht an diesem Knotenpunkt ein Kreisverkehr. Abschließend folgt die Sanierung der die Albert-Irle Straße inklusive der Instandsetzung der beiden Brückenbauwerke über die Sieg und Werthe. Die Verkehrsführung wird sich im Laufe der Bauarbeiten verändern.

Die Erreichbarkeit des Altenheims, der Gärtnerei Knöbel und des Einkaufzentrums erfolgt über die fertiggestellte Kölner Straße aus Richtung Netphen.

Änderungen im öffentlichen Personennahverkehr sind momentan nicht vorgesehen. Die jetzigen Haltestellen in der Waldstraße sowie die Ersatzhaltestellen werden weiterhin angedient.

Landesbetrieb und Stadtverwaltung bitten alle Verkehrsteilnehmer, für die Dauer der Maßnahme den Baubereich zu umfahren und die ausgeschilderte Umleitung über die Waldstraße zu nutzen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.