SZ

Update: SZ liegt Video des Vorfalls vor
Autofahrer macht Jagd auf Radfahrer

Dramatischer Vorfall am Montag: Ein Autofahrer geht auf zwei Radfahrer los. Es entwickelt sich eine regelrechte Jagd.
  • Dramatischer Vorfall am Montag: Ein Autofahrer geht auf zwei Radfahrer los. Es entwickelt sich eine regelrechte Jagd.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Katja Fünfsinn (Redakteurin)

tip Netphen. Mittlerweile gibt es eine Stellungnahme der Polizei in Siegen. Laut Pressesprecher Niklas Zankowski liegt eine Anzeige gegen den Autofahrer vor. Nach Einschätzung des Verkehrskommissariats könnten folgende Verstöße infrage kommen: Zu geringer Abstand beim Überholen, Nötigung sowie gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Die Ermittlungen laufen.  

         --- Erstmeldung:---

tip Netphen. Erlebt hat Markus Mockenhaupt eine Szene wie diese schon öfter. Der passionierte und erfolgreiche Leichtathlet ist gemeinsam mit einem Freund mit dem Rennrad auf Siegerländer Straßen unterwegs. Von hinten kommt ein SUV angebraust, überholt die beiden Radfahrer mit ziemlich knappem Abstand. Mockenhaupts Freund schimpft und gestikuliert.

tip Netphen. Mittlerweile gibt es eine Stellungnahme der Polizei in Siegen. Laut Pressesprecher Niklas Zankowski liegt eine Anzeige gegen den Autofahrer vor. Nach Einschätzung des Verkehrskommissariats könnten folgende Verstöße infrage kommen: Zu geringer Abstand beim Überholen, Nötigung sowie gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Die Ermittlungen laufen.  

         --- Erstmeldung:---

tip Netphen. Erlebt hat Markus Mockenhaupt eine Szene wie diese schon öfter. Der passionierte und erfolgreiche Leichtathlet ist gemeinsam mit einem Freund mit dem Rennrad auf Siegerländer Straßen unterwegs. Von hinten kommt ein SUV angebraust, überholt die beiden Radfahrer mit ziemlich knappem Abstand. Mockenhaupts Freund schimpft und gestikuliert. “Kommt vor”, so der 41-Jährige. Doch dann das Unfassbare: Der Autofahrer bremst auf der Landstraße ab, springt aus dem Auto und versucht,  einen der Fahrer während der Fahrt vom Rad zu holen. Als dieser im letzten Moment ausweichen kann, ist die Jagd aber noch nicht vorbei. Im Gegenteil.

Situation eskaliert 

Abgespielt hat sich der Vorfall, welcher der Siegener Zeitung aus Markus Mockenhaupts Perspektive im Video vorliegt, am Montag zwischen Nenkersdorf und Grissenbach. Mockenhaupt: "Das war eine ganz entspannte Tour am Feiertag. Die Straßen waren frei und eigentlich auch breit genug”, rekapituliert der 41-Jährige. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Erst das riskante Überholmanöver des Autofahrers mit anschließendem Ausbremsen des radfahrenden Duos. Mockenhaupt und sein Freund weichen aus, fahren weiter. Wenige hundert Meter weiter eskaliert die Situation: Wieder kommt der weinrote SUV mit hohem Tempo von hinten an. “Der hat sie doch nicht alle”, hört man Mockenhaupt rufen. Der Autofahrer geht vor den beiden Radfahrern voll in die Bremsen, das ABS löst aus. Mockenhaupts Freund muss mit dem Rad auf die andere Straßenseite ausweichen. Der Autofahrer lenkt ebenfalls in den Gegenverkehr, drängt den Radfahrer anschließend mit einer weiteren Vollbremsung in Richtung Straßengraben.

Im Video erfolgt ein kurzer Schnitt. Der Mann ist ausgestiegen, geht auf die beiden Radfahrer los. “1,50 Meter Abstand! Du gefährdest Menschenleben”, brüllt Mockenhaupt dem Autofahrer zu. Der ist sich offenbar keiner Schuld bewusst, muss von seiner Beifahrerin beruhigt werden. Es kommt zu einem kurzen Handgemenge, ehe das Paar ins Auto steigt und schließlich davon fährt. Mockenhaupt, der das Video selbst über die Fitness-App "Strava" hochgeladen hat, gegenüber der SZ: “Wir haben uns bereits an die Polizei gewandt und überlegen, Anzeige zu erstatten. Das war unserer Ansicht nach lebensgefährlich.”

Autor:

Tim Plachner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.