Versuchter Einbruch
Bewohnerin vernahm verdächtige Geräusche

sz Netphen. Gegen 11.15 Uhr versuchten am Donnerstag zwei Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Kronprinzenstraße einzudringen. Einer der Männer (1,60 Meter groß, stabile Figur, ca. 20 Jahre alt, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenshirt, hellen Jeans, hellen Turnschuhen und dunklem Rucksack) versuchte laut Polizei, mit einem Beil die Haustür aufzuhebeln.

Die 61-Jährige Hausbewohnerin befand sich zu diesem Zeitpunkt im Esszimmer und hörte die Geräusche. Als sie sich zur Haustür begab, um der Sache auf den Grund zu gehen, wurde sie von dem Unbekannten bemerkt – er nahm Reißaus. Zeitgleich lief ein zweiter Mann davon, der vermutlich „Schmiere“ gestanden hatte. Dieser soll etwa 1,75 Meter groß und von normaler Statur sein. Vermutlich machten sich die Beiden in einem Pkw aus dem Staub. Hinweise nimmt die Kripo in Siegen entgegen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.